Flohmarkt-Wochenende in Frankfurt

pink-pony-flohmarkt-sachsenhausen

Ein Fashion-Flohmarkt hier, ein Stylo-Mylo-Markt da… Ein wenig inflationär kamen die „etwas anderen“-Märkte zuletzt schon daher. In Anbetracht vieler trist anmutender Floh- und Trödelmärkte aber dennoch eine Bereicherung, wie ich finde.

Am kommenden Wochenende finden in Frankfurt (und Umgebung) zwar recht viele Flohmärkte statt, die eigentlich immer besuchenswerten Vertreter ihrer Zunft sind für mich diese drei hier:

Samstag, 23-02-2013:

Flohmarkt, Schaumainkai 9-14 Uhr.

Der Klassiker in Frankfurt, einst erste Anaufadresse für Bomberjacken und Leucht-Knicklichter. Sicher einer der schöneren Plätze wo in Frankfurt ein Flohmarkt stattfinden kann, wenn auch seit einiger Zeit nur noch im Zwei-Wochen-Rhythmus.

Sonntag, 24-02-2013:

Flohmarkt, Hessen-Center 10- 16 Uhr.

Das Einkaufcenter in Enkeim verfügt über einen riesigen Parkplatz und im unteren Deck findet einmal im Monat ein Flohmarkt statt. Ein Ort, wo sonst nur Autos rein- und rausfahren ist sicher ein etwas skurriles Ambiente für einen Flohmarkt. Dennoch ist er i.d.R. gut besucht und oftmals wird auch der nicht überdachte Platz im Freien, neben dem Parkhaus, ebenfalls mitgenutzt.

Flohmarkt, Saalbau Bornheim 10- 16 Uhr.

Nicht nur überdacht, wie das Pendant in Enkheim, sondern sogar Indoor. Wirkt zwar ähnlich wie Graffiti in Museum, durchaus OK, erzeugt aber nicht ansatzweise das gewisse Flair. Zumindest geht mir das so. Der Flohmarkt hier findet im großen Saal statt, je nach Auslastung auch schon im Gang der dorthin führt.