Skip to main content

Aufgrund der Tatsache, daß im Zoo mittlerweile schon so lange gehämmert, gebohrt und gebaggert wird, haben einige Tiere die Flucht ergriffen und das Zoogelände im Frankfurter Ostend verlassen und üben sich nun in etwas urbaneren Gefilden an anderen Tätigkeiten, anstatt den ganzen Tag von links nach rechts und rechts nach links zu laufen.

BUH! eichhörnchen streetart frankfurt 06

BUH! eichhörnchen streetart frankfurt 03

BUH! eichhörnchen streetart frankfurt 04

BUH! gorilla streetart frankfurt 02

buh-campus-bockenheim

BUH! eichhörnchen streetart frankfurt 05

BUH im nordend

BUH! eichhörnchen streetartfrankfurt01

buh-gorilla-streetart-frankfurt-untere-berger-strasse

Wetopia-Mural mit Figiren von Land of Julia

Wetopia

Floor Milou Smith, Giza One, Gizem Erdem, Izakov, Krashkid, JuMu, Justus Becker, Land of Júlia, Verena Grund und Yeah haben auf der Hanauer Landstraße die Fassaden und Wände von Gebäuden…
Urban Art Logo Rebranding: SNERVT JUST DON'T statt NIKE JUST DO IT

Urban Art Rebrandings

Generell zeugt das Abwandeln von bereits bestehenden Arbeiten, in die andere Zeit und Geld investiert haben, nicht gerade von Kreativität, ist aber nunmal offenbar ein halbwegs populäres Thema und somit…
Politisch motivierte Slogans gegen Rechts

Gegen Rechts

Ab auf die Demos. In Frankfurt z. B. mit Musik von Shantel, bekannt durch seine deutschen Radikaltrivialisierungen östlicher und südöstlicher Musik oder auch mit Interviews, in denen Fernsehmacher*innen auch schon…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner