Better together – Sticker-Kollabos w/ Gigi, Levve un levve lasse & ReLOVEution

Streetart hat eine lange Kollaborations-Tradition. Besonders bei Stickers machen Künstler*innen regelmäßig gemeinsame Sache, z. B. kombinieren sie Charaktere und Kunsttechniken und tauschen Aufkleber. Anlässlich der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen hatte die Kölnerin Carla Mata Hari auf Instagram einen Aufruf für Kollaborationen gestartet, woraufhin in ca. 4 Monaten über 30 digitale Kollaborationen unterschiedlichster Art entstanden. Zwischenzeitlich waren diese als „Quarantinecollaboration ’20“ am Blauen Haus in Frankfurt am Main ausgestellt. Einiges von dem, was im Rahmen dieser Aktion entstanden ist bzw. von Künstler*innen stammt, die daran mitgewirkt haben, ließ sich in den vergangenen 3 Monaten auch im Frankfurter Stadtgebiet entdecken. Neben Carla Mata Haris Figur „Gigi“ sind auch @thisisnotaboutaname mit „Reloveution“ und das „Streetart against hate“-Projekt @levveunlevvelosse mit von der Partie.

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

Streetart Frankfurt: Carla Mata Hari - Gigi - Reloveution

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

carla-mata-hari-gigi-reloveution-streetart-frankfurt-0

0 Kommentare zu “Better together – Sticker-Kollabos w/ Gigi, Levve un levve lasse & ReLOVEution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.