Skip to main content

Auf Phoebe Bridgers bin ich erst nach ihrem Albumdebüt im Jahr 2017 aufmerksam geworden, nämlich ein Jahr später, als sie unter dem Namen Boygenius gemeinsam mit Julien Baker und Lucy Dacus eine E.P.  veröffentlicht hatte. 2020 folgte mit „Punisher“ das zweite Solo-Album, das ihr sogar einige Grammy-Nominierungen einbrachte, aber vor allem ihre Bekanntheit um einiges steigerte.

Am 28. Juni ist sie für ein Konzert in Frankfurt am Main und neue Musik gibt es aktuell auch wieder von ihr: Für die Hulu-/BBC-/RTÉ-Serie „Conversations With Friends“ hat sie den Song „Sideliners“ beigesteuert.

Phoebe Bridgers – „Sidelines“

• Phoebe Bridgers im Internet: WebsiteTwitterYouTubeInstagramFacebook