Skip to main content

Leonore Poth wurde 1959 in Frankfurt am Main geboren und ist seit 1986 freiberuflich als Zeichnerin, Illustratorin, Grafikerin und Trickfilmerin tätig. Aktuell ist eine Arbeit von ihr ganz prominent im Stadtgebiet vertreten, nämlich die von ihr gezeichnete Figur für die Kampagne zu Alleinerziehenden in Frankfurt. Diese ist auf zahlreichen Litfaßsäulen in Form eines Plakates zu sehen, als kurze Animation auch auf Fahrartenautmaten-Displays und Info-Screens.

Da ich den von ihr gestalteten Kampagnen-Oktopus, der auf die vielfältigen Lebenslagen Alleinerziehender aufmerksam macht ganz sympathisch finde, gibt’s das Plakat und die drei Spots nun auch hier zu sehen.

24 / 7 / 365

Plakat zum Thema Alleinerziehende in Frankfurt mit Bild von Leonore Poth

Was Alleinerziehende machen

Was Alleinerziehende können

Was Alleinerziehende brauchen

Plakatgestaltungen in Frankfurt - Aufstand in der Basis

Plakatdesign in Frankfurt (Winter + Frühjahr 2024)

Im März herrschte offenbar reges Treiben auf den Baustellenkränen, Hochhäuserdächern und Kirchturmspitzen Frankfurts. Über die „Kran-Kletterer" berichteten vereinzelt auch die Medien, unerwähnt blieb jedoch das Erklimmen der Spitze des Doms.…
Plakataktion in Gedenken an die Opfer des NSU

Plakataktion in Bockenheim gedenkt den NSU-Opfern

In Bockenheim sind mir heute einige Plakate aufgefallen, auf denen mit einfachen s/w-Portraits allen 10 Todesopfern des NSU gedacht wird: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut,…
Typografie, Schilder & Logos in Frankfurt: Deepend

Typografie, Schilder & Logos in Frankfurt (12)

Von der Dippemess bis zur Goethestraße, dem Bahnhofsviertel bis nach Höchst und gebrochenen Schriften bis hin zu Schreibschriften mit kunstvoll geschwungenen Leuchtstoffröhren  – Die mittlerweile 12. Ausgabe der Reihe „Typografie,…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner