Wimmelbild „Recht auf Stadt“

Markus Wende vom Atelier für Animationsfilm Berlin hat in drei Jahren (unregelmäßiger) Schaffenszeit hat ein Wimmelbild zum Thema „Recht auf Stadt“ gezeichnet. Online betrachtet kann es gezoomt und durchgescrollt werden, als gedrucktes DIN A1+ Plakat ist das nach einer Idee von Marc Amann entstandene Werk ebenfalls erhältlich.

Das „Recht auf Stadt“-Wimmelbild besteht aus rund 2.200 Figuren und zeigt Initiativen und Aktionen von Menschen, die das Lebensumfeld „Stadt“ aktiv gestalten. Sie setzen der kapitalistischen Verwertungslogik solidarische Ansätze entgegen und wehren sich gegen Verdrängung und Zerstörung.

Wimmelbild Recht auf Stadt (XXL)

Direktlink, via inside ottensen

• Markus Wende im Internet: WebsiteFacebook • Marc Amann im Internet: Website

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Blog

Zurück