Skip to main content

Seit 12 Jahren heißt die Frankfurter Buchmesse mit dem Wettbewerb für junge Gestalter ihren Ehrengast willkommen. Dieser wird in Kooperation mit der Stadt Frankfurt ausgerufen und lädt Studierende aus Hochschulen mit Designstudiengängen aus ganz Deutschland dazu ein, möglichst originelle Ideen für Plakate und Postkarten einzusenden. Erst zum dritten Mal wird der Wettbewerb bundesweit ausgetragen, zuvor richtete er sich nur an Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet. Interessant fände ich ja, wenn auch Entwürfe aus dem Land des jeweiligen Ehrengastes eingereicht werden könnten.

Die besten Entwürfe werden von einer Jury ausgewählt und auf der Frankfurter Buchmesse dem Publikum präsentiert. Darüber hinaus werden zwei der drei Gewinner als Plakate im Frankfurter Stadtgebiet zu sehen sein, und bis zu zehn weitere Motive werden als Postkarten produziert. Die prämierten Einreichungen für die Frankfurter Buchmesse 2017 mit dem Ehrengast Frankreich sehen wie folgt aus:

Annika de Fries von der Hochschule Rhein-Waal ist Siegerin des Wettbewerbs, auf Platz 2 folgt Sarah Kowatsch von der Hochschule Trier und den 3. Platz erreichte Vivien Koch von der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik in Freiburg.

Plakatwettbewerb zur Frankfurter Buchmesse 2017

1. Platz: Annika de Fries, Hochschule Rhein-Waal.

Plakatwettbewerb zur Frankfurter Buchmesse 2017

2. Platz: Sarah Kowatsch, Hochschule Trier.

Plakatwettbewerb zur Frankfurter Buchmesse 2017

3. Platz: Vivien Koch, Hochschule Freiburg.

Bilder mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt von Ann-Kristin Oestreicher, Marketing Manager Frankfurter Buchmesse, Ausstellungs- und Messe GmbH.

● Die Frankfurter Buchmesse im Internet: WebsiteTwitterInstagramPinterestYouTubeFacebookWebseite für den Ehrengast

Grafische Gestaltung in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs

Grafische Gestaltung der B-Ebene im Hauptbahnhof

Im Auftrag der Deutschen Bahn haben die Berliner Büro Schmidt & Pütz, No Pink Studio und Mareike Windisch eine grafische Gestaltung der temporären Wege in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs…
Plakate zur Europawahl 2024 in Frankfurt

Plakate zur Europawahl 2024

Die Wahl zum Europäischen Parlament findet in diesem Jahr vom 6. bis 9. Juni 2024 statt. Auch in diesem Jahr sind einige Wahlplakate um Sprüche und Aufkleber ergänzt, mit Farbe…
republica 24 - Verloren auf Plattformen

re:publica 2024: Verloren auf Plattformen

Bei genauerer Betrachtung fällt allerdings auf, dass gar nicht mal so wenige Leute auch weiterhin auf X aktiv sind, und nicht etwas zu Bluesky oder Mastodon „gewechselt“ sind, obwohl diese…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner