Skip to main content

Keine Ahnung, was das genau für eine Aktion sein soll, aber mit „Irgendwas mit Eintracht“ punktet man in Frankfurt ja immer. Zwei Tage vor Eintracht Frankfurts Gewinn der Europa League 2022 wurden entlang der Fensterfront des Burger Kings am Liebfrauenberg in der Frankfurter Innenstadt zahlreiche Plakate zum Finale angebracht. Auf Grundlage des „Schwarz-weiß wie Schnee“-Songs von Tankard wurden das diesjährige Finale, der letzte europäische Titelgewinn 1980 und der kürzlich verstorbene Jürgen Grabowski thematisiert.

Plakatierung zum Europa-League-Finale am Burger King in Frankfurt

Plakatierung zum Europa-League-Finale am Burger King in Frankfurt

Plakatierung zum Europa-League-Finale am Burger King in Frankfurt

Plakatierung zum Europa-League-Finale am Burger King in Frankfurt

Plakatierung zum Europa-League-Finale am Burger King in Frankfurt

Plakatierung zum Europa-League-Finale am Burger King in Frankfurt

Plakatierung zum Europa-League-Finale am Burger King in Frankfurt

Fotos von der One-Year-Montana-Store-Frankfurt-Jam am Ratswegkreisel

One Year Montana Store Frankfurt: Jam am Ratswegkreisel (3)

Der Montana Store in Frankfurt feierte kürzlich seinen ersten Geburtstag mit einer Jam an der Hall of Fame am Ratswegkreisel. Zwei Posts mit Fotos davon habe ich bereits hier im…
Konsti Live Art Aktion

Mit Street Art gegen „Unorte“ – Konsti Live Art

Wenn Stadtmarketing und Urban Art gemeinsame Sache machen, sind Meldungen mit Wörtern wir „Unort“ und „Aufwertung“ eine vorhersehbare Begleiterscheinung, die zudem von der Lokalpresse gerne genauso weiterkommuniziert wird. Bei „Unorten“…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – Mai 2024

Banksy beim Abitur, ein Dachüberstand mit einem Schriftbild von Stefan Marx, ein Nintendo-Feuerblumen-Rooftop, ein Iro-Plattencover, ein Joker-Stencil und viele andere Motive sind Teil der Mai-Ausgabe der Reihe „Urban Art Frankfurt“.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner