Skip to main content
Kategorie

Sounds of Frankfurt

Sven Väth - L'Esperanza (Revisited)

Sven Väth – L’Esperanza (Revisited)

Nach „Electrica Salsa“ nun also „L' Esperanza“. Sven Väth haucht seinen alten Songs gerne nochmal neues Leben ein. Mit der jetzigen Veröffentlichung ist einer seiner bekanntesten Songs an der Reihe.…
Schellhase_Roth - Kaiserlei

Schellhase_Roth – „Cities“

Inspiriert durch die analoge Fotoserie des Frankfurter Fotografen Sebastain Schramm, der den Umbau der Kaiserleis im Bild festgehalten hat, haben Nina Schellhase und Tim Roth dem Kaiserlei acht Musikstücke gewidmet.
The Fires of Ork - Reissue on Silent State Recordings

Vinyl-Reissue von „The Fires of Ork“

Ein Ambient-Klassiker des Frankfurters Pete Namlook zusammen mit Geir Jenssen wird wiederveröffentlicht. Das Album enthält 5 Stücke, darunter „Gebirge“, in dem Pete Namlook Textpassagen aus Friedrich Nietzsches „Also sprach Zarathustra“…
Gregor Tresher - „Black Halo“ und „Phantom Dancer“

Gregor Tresher – „Black Halo“/ „Phantom Dancer“

Der Frankfurter Produzent, Musiker, Labelbetreiber und DJ Gregor Tresher ist an so ziemlich allen Fronten aktiv, die man im Techno-Biz sein kann. Auf Sven Väths Label Cocoon Recordings ist nun…
Musikveröffentlichungen mit Beteiligung von Stevie B-Zet

Stevie B-Zet | 1960-2023

Der Musiker und Produzent Stevie B-Zet war an vielen Veröffentlichungen beteiligt, die weit über die Grenzen Frankfurts und Deutschlands hinaus bekannt wurden, da er für die damaligen Labels von Sven…
Konkret Finn - Ich diss dich (Neue Version)

30 Jahre „Ich diss Dich“ + neuer Remix

Vor 30 Jahren erschien die Techno-Compilation „Frankfurt Trax Volume 4", auf der sich neben der zu erwartenden Technomusik des Labels PCP auch der deutschsprachige Rap-Song „Ich diss Dich“ von Iz…
Schallplattencover von B. G. The Prince Of Rap

B. G. The Prince Of Rap | 1965-2023

Wenn es um den „Sound of Frankfurt“ geht, dann geht es meistens um Techno, mit Fokus auf weiße DJs, Musiker und Producer. Immer etwas außen vor: Der kommerzielle Dance-Bereich und…
hr3 clubnight vom 14.04.1995 - Wild Pitch Club in Frankfurt, mit Ata, Heiko M/S/O und Roland Leesker

hr3 Clubnight: Ata, Heiko M/S/O & Roland Leesker | Wild Pitch Club (1995)

Das Label „Running Back“ fängt den Geist der 1990er-Jahre-Partyreihe „Wild Pitch Club“ in Frankfurt ein. Deren Macher, Ata, Heiko M/S/O und anfangs auch noch Roland Leeske, promoteten ihren Sound damals…
Running Back widmet sich dem Wild Pitch Club in Frankfurt

Ata und nd_baumecker würdigen den Frankfurter Wild Pitch Club (1993-1999)

Beim Label „Running Back“ bemüht man einen Blick zurück in die Zeit, als es in Frankfurt noch eine richtige Clubkultur gab. In diesem Fall geht es um den Ende 1993…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner