Radio X – Interview mit Jörg „Mainstyle“ Kuberek

Radio X hat neulich mit Jörg Udo Kuberek über seine Tätigkeit als Graffiti-Fotograf in Frankfurt und der Region gesprochen. Zusammengeführt werden seine Aktivitäten auf der Website Mainstyle und den damit verbundenen Social-Media-Kanälen.

In seinen Beiträgen und Posts werden oft Graffiti von der Hall of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt und Graffiti-Jams in der Region gezeigt, aber auch Graffiti auf Zügen und das eine oder andere Special werden zum Thema gemacht. Bevor er sich entschied, das aktuelle Geschehen in Rhein-Main zu dokumentieren, beschäftigte er sich mit (seinem) Material aus den Neunzigern, denn er war damals der Herausgeber des Graffiti- und Hip-Hop-Magazins Mainstyle.

Kürzlich sprach er mit dem werbefreien Stadtradio Radio X. Thematisiert wurden Graffiti damals und heute, Sticker und Streetart, Fotografie, Print und Internet. Das Gespräch fand nicht im Radio-X-Studio in Bockenheim statt, es wurde in einem Raum im Naxos Altelier im Ostend aufgezeichnet.

1 Kommentar zu “Radio X – Interview mit Jörg „Mainstyle“ Kuberek

  1. Danke! :) Daumen hoch

Kommentare sind geschlossen.