Graffiti in Frankfurt: Riederhöfe & Ratswegkreisel

Die FAZ berichtet am 1. Juni 2014 in Sprayen ohne Angst im Nacken vom anstehenden Ende der Graffiti-Malereien am Bauzaun des EZB-Neubaus und thematisiert zudem legale Graffiti-Projekte in Frankfurt und Bad Vilbel.

Nicht erwähnt wurden die Flächen entlang des Ratswegkreisels, die bis zum heutigen Tag, und das schon mindestens seit 1990, komplett bemalt sind. Ich erinnerte mich hierbei an einen Artikel der Stadt Frankfurt am Main, Der beste Schutz für Graffiti ist gutes Graffiti vom 17. Dezember 2013, in dem erwähnt wurde, dass auch diverse Betonwände an den Fuß- und Radweg-Unterführungen inzwischen den Künstlern legal zur Verfügung stehen würden.

Eine Nachfrage bei der Stadt ergab, dass diese Flächen noch nicht offiziell freigegeben sind, es aber wohl noch in diesem Sommer soweit sein soll. Nachgefragt hatte ich, da man in den Unterführungen zwar immer wieder vereinzelte neue Graffiti entdecken kann, mir das aber, besonders im Verhältnis zu den Malereien entlang der neuen EZB oder an der Friedensbrücke, nicht sehr rege in Anspruch genommen zu werden schien. Bald also soll vor Ort mehr geschehen. Nachfolgend 11 Fotos vom aktuellen Geschehen an Ort und Stelle.

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-WONKA-CHUND

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-JEEZ

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-SGE-UF

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-MAS-ONE

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-UF

IKARUS Graffiti Riederhöfe 2014

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-WONKA-ROT

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-1

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-UF-2014

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-2

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-ULTRAS

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-DROOGS

RATSWEG-GRAFFITI-RIEDERHÖFE-FRANKFURT-BAKY

CR-ME-?-Graffiti-Riederhöfe-2014