Blog Konsum

Fundsachenversteigerung bei der VGF

u-bahn-fahren-in-frankfurt

Man vergisst schon so einiges, wenn man mit Bus, Straßenbahn oder U-Bahn unterwegs ist. In Frankfurt z.B. vergessen die Leute, dass sie nicht alleine auf dieser Welt sind, aber an diesem Thema habe ich mich ja hier bereits in der Vergangenheit abgearbeitet.

Am kommenden Freitag, den 1. März, stehen bei der zweiten Fundsachen-Versteigerung der VGF in 2013 Gegenstände im Mittelpunkt, die vergessen oder verloren wurden. Wenn sich innerhalb von drei Monaten nach Verlust eines Gegenstandes kein/e Besitzer/in gemeldet hat und auch nicht ermittelt werden konnte, werden diese Fundsachen zur Auktion freigegeben. 

Die Versteigerungen finden alle zwei Monate, jeweils am ersten Freitag, im Straßenbahndepot Eckenheim, Schwabstraße 18, statt. Beginn ist um 15 Uhr.