Skip to main content

Anlässlich des Blockupy-Aktiontages fanden- und finden vermutlich auch zum jetzigen Zeitpunkt noch- diverse Aktionen in Frankfurt statt. Sehr viele Mensche trugen in den unterschiedlichsten Formen in der Frankfurter Innenstadt ihren Protest vor.

Anbei einige Fotos des munteren Treibens entlang der Zeil, einer der Shoppingmeilen schlechthin in Deutschland, auf der heute somit ausnahmsweise auch mal weniger Papiereinkaufstüten von Bekleidungsketten und Backwarenschachteln als sonst das Bild prägten. Manch ein Laden verschloss spontan die Eingänge, andere nicht. Von irgendwelchen dramatischen Auswüchsen habe ich jedenfalls nichts mitbekommen, im Gegenteil. Siehste mal Frankfurt, geht doch.

blockupy-aktionstag-zeil-11

blockupy-aktionstag-zeil-09

blockupy-aktionstag-zeil-10

blockupy-aktionstag-zeil-07

blockupy-aktionstag-zeil-03

blockupy-aktionstag-zeil-02

Seiten: 1 2

Grafische Gestaltung in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs

Grafische Gestaltung der B-Ebene im Hauptbahnhof

Im Auftrag der Deutschen Bahn haben die Berliner Büro Schmidt & Pütz, No Pink Studio und Mareike Windisch eine grafische Gestaltung der temporären Wege in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs…
Plakate zur Europawahl 2024 in Frankfurt

Plakate zur Europawahl 2024

Die Wahl zum Europäischen Parlament findet in diesem Jahr vom 6. bis 9. Juni 2024 statt. Auch in diesem Jahr sind einige Wahlplakate um Sprüche und Aufkleber ergänzt, mit Farbe…
republica 24 - Verloren auf Plattformen

re:publica 2024: Verloren auf Plattformen

Bei genauerer Betrachtung fällt allerdings auf, dass gar nicht mal so wenige Leute auch weiterhin auf X aktiv sind, und nicht etwas zu Bluesky oder Mastodon „gewechselt“ sind, obwohl diese…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner