Skip to main content

Bornheim gibt in diesen Monaten nur wenig Anlass zur Freude, vor allem wenn man einen Blick auf die wohl schlechteste Berger Straße aller Zeiten, mit den zahlreichen wie auch öden Gastronomie-Neueröffnungen zwischen Höhenstraße und Wiesenstraße, wirft und überhaupt immer mehr Restaurants, Imbisse und Imitate von Cafés und Kiosks, unbemerkt von Gewerbeverein, Kümmerer(in), Ortsbeirat und hiesiger Medienlandschaft, mit ihrem Außenmobiliar kaum noch freien Platz auf dem Gehweg übrig lassen.

Umso schöner, wenn es dann doch mal einen Grund zur Freude gibt, wie ganz aktuell in der Seckbacher Landstraße, wo die Feinkost Manufaktur Wagenbach Catering für einen grünen Farbtupfer der besonderen Art gesorgt hat. Kaum ist die Finanzierung des Cityghost-Buchs erfolgreich abgeschlossen, macht ihr Urheber weiter mit seinen Figuren, diesmal also im Kontext Food, was für volle Bäuche und zufriedene Gesichter bei den Geistern sorgt.

Grüne Cityghosts auf Geschäftsrollladen von Wagenbach in Frankfurt-Bornheim

Grüne Cityghosts auf Geschäftsrollladen von Wagenbach in Frankfurt-Bornheim

Grüne Cityghosts auf Geschäftsrollladen von Wagenbach in Frankfurt-Bornheim

Grüne Cityghosts auf Geschäftsrollladen von Wagenbach in Frankfurt-Bornheim

• Philipp Alexander Schäfer/ Cityghost im Internet: WebsiteInstagram

Straßen-Aufkleber in schwarz und weiß

Straßen-Aufkleber in schwarz und weiß

Aufkleber, die permanent dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, verlieren im Laufe der Zeit ihre (ursprüngliche) Farbe. Übrig bleiben am Ende eines solchen Prozesses die schwarzen und weissen Elemente. Ein kurioses Beispiel…
Frankfurt Friedensbrücke: Wreck yourself before you check yourself

Lettering Session an der Friedensbrücke

Treffen sich Tattoo- und Graffiiti-Künstler aus Deutschland, Italien, Mexiko, Russland und den USA zu einer Lettering Session an der Frankfurter Friedensbrücke: „Wreck yourself before you check yourself“ von ...
Hera von Herakut: Rooftop mit Kind und Oktopus in Frankfurt

Rooftop-Bild von Hera in Frankfurt: It’s with the heart, not the hand

Hera von Herakuts Bild zeigt das Gesicht eines Kindes, dazu zwei unterschiedlich große Kraken und einen für ihre Arbeiten typischen Spruch, in diesem Fall: „My friend with 8 arms teaches…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner