Kategorie: Video

Arte-Doku: Welcome to the 90s – Das goldene Jahrezehnt der Hip-Hop-Kultur

Etwas überrascht bin jedoch auch bei der Auswahl der Protagonisten aus den USA, wo Künstler wie Public Enemy, Beastie Boys oder auch Jay Z überhaupt nicht vorkommen und 2Pac und Notorious BIG nur im Zusammenhang mit dem East Coast vs. West Coast-Battle thematisiert werden. Nichtsdestotrotz sind die knapp 60 Minuten eine nette kleine Zeitreise, u.a. mit dem Wu-Tang-Clan, NWA, Ice Cube, Dr. Dre, Snoop Doggy Dogg, Warren G, Cypress Hill, Ice-T/Bodycount, De La Soul, Nas, Mary J. Blige, Lauryn Hill und Lil‘ Kim.

Mal Seh'n Kino in Frankfurt

Finding Vivian Maier im Mal Seh’n-Kino in Frankfurt

Heute gilt Vivian Maier als eine der wichtigsten Street Photographer des 20. Jahrhunderts. John Maloof und Charlie Siskel zeichnen das Porträt dieser Frau und versuchen ihr durch Interviews mit ihren ehemaligen Zöglingen und Auftraggebern näher zu kommen. In Frankfurt läuft der Dokumentarfilm FINDING VIVIAN MAIER im Mal Seh’n Kino

Feral

Der animierte Kurzfilm „Feral“ von Daniel Sousa wurde vor wenigen Tagen in einer Sendung auf Arte gezeigt und hat mich ziemlich beeindruckt zurückgelassen, so dass ich ihn mir nochmal im Web angeschaut habe. Merhmals.