Alle Artikel in: Urban Art

Urban Art Offenbach

Urban Art Offenbach – Mai 2011

Nach den beiden größeren Artikel bzw. Foto-Sammlungen zu dem „Living Walls“-Projekt in Offenbach, hier nun eine kleine Übersicht dessen, was mir sonst noch in Offenbach (Innenstadt, Main- und Hafen2-Nähe) mit der Zeit zum Thema Streetart und Graffiti vor die Linse kam.

Streetart & Graffiti in Amsterdam- Part 1

14 Fotos aus Amsterdam im ersten Teil dessen, was sich dort in der City zum Thema Streetart oder Graffiti entdecken ließ. Richtig viel gab es dort eigentlich von der Centraal Station an, eigentlich nahezu durchgehend bis zum nächsten Halt vom ICE zu sehen, aber vielleicht nehme ich mal diese sonst etwas leblosere Gegend ein anderes mal in Angriff. Mir war aufgrund des nicht ganz so großzügigen Zeitfensters eher danach mich Richtung Stadtmitte zu bewegen.

Streetart & Graffiti in Trier

T R I E R Kürzlich war ich für wenige Tage in Trier und hatte leider nur gaaaanz kurz Zeit mich mal abseits des eigentlichen Geschehens zu begeben um mal zu schauen, was es denn so an Graffiti und/oder Streetart in der Stadt der Porta Nigra zu entdecken gibt. Die Antwort ist: Nicht wirklich viel. Allerdings habe ich bei der Rückfahrt stadtauswärts gesehen, daß ich schlicht an den falschen Stellen und Straßen vorbei kam, denn da war dann doch gebündelt an manch einer Unterführung was zu sehen… Naja, einerseits dumm gelaufen, andererseits freu ich mich überhaupt einige Motive entdeckt zu haben, von denen mir besonders gut die Herzdame und das Kätzchen gefallen. Miau.

Banksy in Los Angeles

Allgemein bekannt ist, daß Banksys „Exil through the gift shop“ eine Oscar-Nominierung erhalten hat. Es wurde eifrig darüber philosophiert, ob er denn den Preis persönlich entgegen nehmen würde, falls er den Zuschlag erhalten sollte. Oder was ist „if the film wins and five guys in monkey masks come to the stage all saying, ‘I’m Banksy,’ who the hell do we give it to?” (Bruce Davis, Oscars’ executive director)- immerhin ist seine Identität weiterhin nicht bekannt. Und überhaupt sind ja manchmal die ganzen Ausführungen vor einer solchen Veranstaltung bisweilen unterhaltsamer als die Gala selbst. Los Angeles also ist Schauplatz für die Oscar-Verleihung, wie auch für die aktuellsten Werke von Banksy, die diese Woche nahezu täglich entdeckt wurden. Zunächst sichtete man ein neues Werk, bei dem der Mix des Motivs bereits aus vergangenen Werken bekannt ist- nämlich Kriegs- oder Gewaltelemente mit Kindern oder Blumen zu vereinen. Folgen tat ihm Charlie ‚Firestarter‘ Brown. Dieser wurde an einem kürzlich mit Feuer bedachten Haus angebracht- ziemlich ‚coole‘ Sache wie ich finde, den Bengel mit Kanister und Kippe dort anzubringen. Burn Hollywood Burn …

Ben Eine Documentary

Ben Eine Documentary

Bei dem mit „Documentary“ betitelten Video über den Künstler Ben Eine handelt es sich weniger um eine das Lebenswerk beleuchtende Doku, sondern um einen Zusammenschnitt einer Wochenend-Arbeit, dem das Werk Twentyfirstcenturycity.