Kategorie: Stadtbilder Frankfurt

Luminale 2018

Luminale 2018

In dem Video zur Luminale 2018 sind insgesamt 18 verschiedene Lichtkunstwerke zu sehen, u.a. „Changing Times“ an der Alten Oper, „Cross Hatch“ an der EZB, „Frankfurt Fades“ auf dem Römerberg, „Lightscrew“ am Junior Haus und einige Projekte, die im Atelier Frankfurt umgesetzt wurden.

Kronenhochhaus und Basquiat-Krone in Frankfurt am Main

Stadtbilder Frankfurt – Februar 2018

Am Willy-Brandt-Platz treffen Werbewelten und Lebensrealitäten aufeinader und die Schirn Kunsthalle präsentiert Jean-Michel Basquait. Darüber hinaus gibt es noch neun weitere Motive im fotografischen Februar-Rückblick zu sehen. Looki-Looki!

Es war einmal ein Fahrrad

Nicht nur radlose Fahrradschlösser lassen sich regelmäßig an Zäunen oder Rohrpfosten von Verkehrsschildern entdecken, auch schrottreife Fahrradwracks oder das, was von ihnen übrig ist, sind regelmäßig im Stadtgebiet zu sehen – was auch immer dahinter stecken mag.

Brühmarkt, Bockenheim

Kaffee gut, alles gut

Konstant geblieben ist die Gemütlichkeit der Cafés, und in Frankfurt gibt es glücklicherweise sehr viele schöne Orte, an denen man sich aufhalten und, in welcher Zubereitungsform auch immer, sein Kaffeegetränk genießen kann.

Verdrecktes S-Bahn-Schild an der Galluswarte

Unterwegs im Gallus

Fotografische Bestandsaufnahme des Stadtteils, der auch zehn Jahre nach seiner Umbennung, von gar nicht mal so wenigen Leuten immer noch als „Gallusviertel“ bezeichnet wird – was insofern kurios ist, da die Umbennung eigentlich deswegen erfolgte, weil „Gallus“ damals längst dem allgemeinen Sprachgebrauch entsprach…

Mayfarth-Baustelle in Frankfurt

Kran-City Frankfurt

Wenn sie im Stadtbild auftauchen und sich zwischen Skyline und Häusezeilen schieben, ist es in Frankfurt mal wieder an der Zeit Abschied zu nehmen, von alten Gebäuden oder bisher noch nicht verwerteten Flächen und – im günstigsten Fall – sich auf schöne, moderne und architektonisch ansprechende Neubauten zu freuen.