Kategorie: Stadt

Architektur in Frankfurt - Westend Tower

Westend Tower

Der „Westend Tower“ ist nicht nur das dritthöchste Hochhaus in Frankfurt, sondern auch das dritthöchste in Deutschland. Der Westend Tower ist 51 Stockwerke und 208 Meter hoch und an der im Winter beheizten Spitze befindet sich ein Kranz, der Richtung Römer zeigt und auf Frankfurt als Krönungsstadt deutscher Kaiser hinweisen soll.

Singender Mülleimer in Frankfurt

Singende Mülleimer

Rund um den Frankfurter Weihnachtsmarkt kombiniert man derzeit Müll mit Weihnachten. Klingt komisch? Ist aber so. „Leiselt rieselt der Schnee“ trällert es einem entgegen, wenn man den Schacht der Tonne öffnet. What a time to be alive.

Schuhe an Schnürsenkeln aufgehangen im öffentlichen Raum

Shoetrees / Shoefiti

An ihren Schnürsenkeln zusammengebundene Turnschuhe, die in Bäume oder von Straßenlaternen hängen. Das ist kurios und interessant zugleich, zumal der Ursprung nicht eindeutig geklärt zu sein scheint und das auch unterschiedlich genannt wird, z.B. Shoefiti, Shoetrees und Flying Kicks. Hier einige Fundstücke aus dem Frankfurter Stadtgebiet:

Eröffnung „Neue Zeil“ in Frankfurt

Die neue Zeil

Seit heute gehören die Bauarbeiten auf der Zeil offiziell der Vergangenheit an. Auf dem Platz vor der MyZeil, der bisher hauptsächlich von Straßenkünstlern genutzt wird, fand heute Nachmittag die Eröffnung der sogenannten neuen Zeil statt.

Tigerbaby Daseep

Tigerbaby Daseep im Frankfurter Zoo

Liebes Tigerbaby, liebe Daseep, heute habe ich Dich im Frankfurter Zoo besucht. Als ich dann drauf und dran war, meine 8 Euro für den Eintritt zu entrichten, tauchte plötzlich ein Mann mit einem weinenden Mädchen auf. Dieser teilte dem Kassierer mit, dass dieses Mädchen von seinen Eltern getrennt sei und diese nicht mehr findet. Daraufhin erfolgten laute Durchsagen.

Reclaim your city

Reclaim your City

Im Rahmen der öffentlichen Gesprächsreihe „Frankfurt Babylon. Wohin mit der Stadt?“ laden Die Grünen Frankfurt, am Freitag den 15.10.2010, zu der Auftaktveranstaltung „Reclaim your City. Die Stadt zwischen öffentlichen Raum und Privatisierung“ ein“.

Graffiti-Jugenkultur Legal - illegal?

Graffiti-Jugendkultur: Legal-illegal?

Der eingeladene Prof. Heiner Blum von der HfG in Offenbach ist pro Graffiti und bezeichnete Graffiti als Herzschlag urbaner Kultur. Wenn er unterwegs ist und keinerlei Graffiti sichtet, fragt er sich „hier ist doch irgendwas nicht in Ordnung“. Außerdem mag er nicht, dass für Kunst nur die weißen Räume, also Museen und Kunstvereine, zur Darstellung und Ausstellung von Kunst vorgesehen sind.

Rockposter Artshow in Frankfurt

Rockposter Artshow

Die Bergström Studios präsentieren am Sonntag, 10. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Rahmen Ihrer „Presented by“- Events die „Rockposter Artshow“ mit Werken von Lindsey Kuhn, Ron Donovan und Chuck Sperry.