Alle Artikel in: Public Art

Public Art am Karlsplatz in Frankfurt

„Zyklus“ am Karlsplatz in Frankfurt

Beginnend mit Februar dieses Jahres wird der in Frankfurt beheimatete Künstler Levent Kunt im Rahmen seines Projekts „Zyklus“ das Trafogebäude auf dem Karlsplatz einem einjährigen Wandlungsprozess unterziehen. Auf Basis von Johannes Ittens Farbtheorie wird sich die Farbe des Häuschens monatlich ändern und somit auch auf das Erscheinungsbild des Platzes Einfluss nehmen.

Freilicht-Ausstellung „Sitzen im Nordend“

Sitzen im Nordend

Am Eingang des Günthersburgparks sah ich bereits vor einigen Tagen einen leicht herumflatternden Hinweiszettel zu einer Ausstellung mit dem Titel „Sitzen im Nordend.“ Fix abfotografiert, weitergezogen, vergessen und jetzt wieder rausgekramt, weil ich mittlerweile auf dem Platz vor dem Haupteingang zum Günthersburgplatz auf diese Ausstellung gestoßen bin.