Kategorie: Kunst

Best Highrises 2018/19

Best Highrises 2018/19

Alle zwei Jahre wird der Internationale Hochhauspreis gemeinsam von der Stadt Frankfurt am Main, dem Deutschen Architekturmuseum und der DekaBank an ein herausragendes Gebäude vergeben, das sich durch besondere Ästhetik, zukunftsweisende Gestaltung, aber auch innovative Technik und Wirtschaftlichkeit auszeichnet.

Keltenfürsten am Opernplatz in Frankfurt

Keltenfürsten auf dem Opernplatz

Auf dem Opernplatz in Frankfurt sind bis zum 14. Oktober einige Keltenfürsten-Skulpturen ausgestellt. Hierbei handelt es sich um Arbeiten des Künstlers Ottmar Hörl, der in Frankfurt mit vergleichbaren Aktionen bereits in jüngster Vergangenheit in Erscheinung getreten ist.

Michael Riedel - Grafik als Ereignis

MAK Frankfurt: Michael Riedel – Grafik als Ereignis

Wer in Frankfurt mit der „Freitagsküche“ etwas anzufangen weiß, dürfte sein Schaffen sofort vor Augen haben: Grafische Arbeiten mit Textfragmenten in schwarzen Buchstaben auf weißem Hintergrund oder umgekehrt, sind als eigenständige Werke wahrzunehmen und nicht nur als Beiwerk – zumindest wenn sie in Büchern reproduziert werden oder als riesige Collage ausgestellt sind, wie zur Zeit im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main.