Terra X: So war Frankfurt vor 250 Mio. Jahren

Terra X-Zeitreise anhand der Stadt Frankfurt visualisiert

Bei Terra X hat man neulich die Frage gestellt, wie Frankfurt im Laufe der Entstehung der Erde aussah. Die Antwort lautet: Von einer kargen Wüstengegend bis hin zur Eislandschaft war alles dabei. „Was heute ein Urwald aus Beton ist“, so der Sprecher des Videos, „war vor 2.000 Jahren Teil eines riesigen Waldgebietes“ und vor 25.000 Jahren wanderten große Mammutherden über die Zeil. „Gewandert“ ist in diesem Sinne auch die Stadt Frankfurt: Vor 50, 180 und 250 Mio. Jahren lag sie auf Höhe der heutigen Schweiz, Norditalien und Nordafrika.

Direktlink
Das Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit Off the Fence, K22.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.