Nächster Halt, Ostendstraße!

Salat ist gesund und Farben tragen zur Verschönerung von S-Bahn-Stationen bei. Die auf den Fotos zu sehenden Malereien von Bonz, DNS, Feno, Honig, Ignaz, Peli, Rias, Stewo, WS und Vino zeigen jedoch nur eine kleine Auswahl dessen, was sich derzeit bei einem Aufenthalt an der Ostendstraße in Frankfurt entdecken lässt.

ignaz-colours- ostendstraße

peli-salat-ist-gesund-ostendstraße

Weiterlesen

Die 25.000€-Ostendstraße

denk-graffiti-s-bahn-station-ostendstrasse-frankfurt

25.000€ wert sind einer Polizeimeldung zufolge die kürzlich erfolgten Malereien in der S-Bahn-Station Ostendstraße in Frankfurt. Für diesen Monat ist das bereits der dritte Beitrag mit Fotos nach der großen Reinemachaktion vor Ort.  Weiterlesen

Und schon wieder… Ostendstraße

Nachdem ich neulich erst an der Ostendstraße war und die gesäuberten Wände dort registrierte, verschlug es mich vor kurzem erneut in diese Gegend, so dass ich die Gelegenheit ergriff um mal eben zu schauen, ob sich denn vor Ort “was Neues” ergeben hat. Tja, und siehe da… weiß ich gar nicht, weil ich mich gar nicht mehr daran erinnere, ob ich beim letzten Aufenthalt dort überhaupt komplett durchgelaufen war und beide Enden der Bahnsteige gesehen hatte. Auf jeden Fall habe ich die folgenden Motive bisher auch noch nicht anderweitig entdeckt, so dass diese möglicherweise doch recht aktuell, und nicht nur für mich neu, sein könnten.

ostendstrasse-frankfurt-graffiti-maske-mit-fahrplan

ostendstraße-frankfurt-graffiti-notme

ostendstraße-frankfurt-graffiti-beks

Immer sauber bleiben, Ostendstraße

ostendstraße-frankfurt-3

s-bahn-station-ostendstraße-3

s-bahn-station-ostendstraße-2

Da hat wohl vor gar nicht all zu langer Zeit ein Reinigungstrupp die S-Bahn-Station an der Ostendstraße besucht und jegliche farbenfrohe Modifizierungen von den Wänden entfernt. Eine gute Gelgenheit zu erkennen, dass sauber nicht gleichbedeutend ist mit schön, oder?  Zumindest in diesem Fall, unabhängig der Sympathie von Graffiti & Co. an sich, aber als seinerzeit diese S-Bahn-Station hergerichtet wurde, hat man sich meines Erachtens auch nicht wirklich ausgiebig mit dem Erscheinungsbild vor Ort beschäftigt. Wie die letzten drei Fotos zeigen, scheinen aber auch wieder konträr ausgerichtete Maßnahmen aufgenommen worden zu sein.  Weiterlesen