Schlagwort: Musik

Paramore – After Laughter

Paramore - "Hard Times"

Paramore ist eine US-amerikanische Band, die sich im Jahr 2002 formiert hat. Sie hat bisher vier Alben veröffentlicht und ist dafür auch schon mit Grammy- und MTV-Awards ausgezeichnet worden. Mit „After Laughter“ erschien in diesen Tagen ihr fünftes Album, auf dem sich auch die zuletzt veröffentlichten Songs „Hard Times“ und „Told You So“ befinden.

Direktlink

Weiterlesen

Chvrches – „Down Side Of Me“

Chvrches - "Down Side Of Me" for Planned Parenthood

Namhafte Musikerinnen und Musiker unterstützen mit neuen und bisher unveröffentlichten Songs oder Versionen die Aktion 7-inches for Planned Parenthood. Mit von der Partie sind u.a. Björk, Bon Iver, Chvrches, Feist, Foo Fighters und Mary J Blige. Sämtliche Erlöse der Songs kommen der nicht immer unumstrittenen us-amerikanischen Non-Profit-Organistion Planned Parenthood zugute, die in über 650 Kliniken medizinische Dienste, vor allem in den Bereichen Sexualmedizin, Gynäkologie und Familienplanung (u.a. Schwangerschaftstests, -begleitmaßnahmen und – abbrüche, Verhütungsmittel und Krebsvorsorgeuntersuchungen) anbietet.

Weiterlesen

Haim – „Right Now“

"Right now" ist ein neuer Song von Haim

Im Jahr 2013 veröffentlichten die Schwestern Este, Danielle und Alana Haim ihr erstes Album. In dieser Zeit waren sie auch als Supportact mit Bands wie Florence + the Machine, Mumford & Sons und Phoenix unterwegs. Seitdem gab es aber leider nicht mehr allzu viel neuen Output – abzüglich Features mit A$AP Ferg und Calvin Harris war das streng genommen sogar nur der Song „If I could change your mind“.

Vor drei Tagen meldete sich Haim mit einem neuen Song zurück: „Right Now“. Weiterlesen

Glashaus – Live & akustisch im Zentrum der Veränderung

Glashaus - Songs aus "live & akustisch im Zentrum der Veränderung" in Frankfurt

Am Freitag, den 28. April 2017, hat Glashaus das neue Album „Kraft“ veröffentlicht. Thematisert habe ich das neue Werk von Cassandra Steen, Moses Pelham und Martin Haas bereits vor einigen Wochen, aber weil zuletzt drei der neuen Glashaus-Songs live und akustisch im Zentrum der Veränderung in Frankfurt eingespielt und im YouTube-Kanal des Labels 3p veröffentlicht wurden, musste das jetzt einfach nochmal sein. Weiterlesen

Kraftwerk – „Die Roboter“ (neues Video)

Kraftwerk live in Frankfurt am 1.12.2015

Zur multimedialen Edition „3-D Der Katalog“ präsentieren Kraftwerk das neue Musikvideo „Die Roboter“ so, wie es in den Jahren 2012 bis 2016 bei ihren Multi-Media 3-D-Auftritten in New York (MoMA), London (Tate Modern Turbine Hall), Tokyo (Akasaka Blitz), Sydney (Opera House), Oslo (Norske Opera), Amsterdam (Paradiso), Paris (Fondation Louis Vuitton) und Berlin (Neue National Galerie) aufgezeichnet wurde.

Die Elektronik-Pioniere veröffentlichen ihr neues Werk am 26. Mai 2017. Für die Blu-ray-Variante ruft Amazon aktuell 185,58 € auf, im Format Audio-CD erhält man 8 CDs für 49,99 €. Weiterlesen

Lana Del Rey ft. The Weeknd – „Lust For Life“

Lana Del Rey - Lust For Life

Mit „Lust For Life“ hat Lana Del Rey einen weiteren Song aus ihrem neuen Album veröffentlicht. Unterstützt wird sie dabei von The Weeknd, der in der jüngeren Vergangenheit vor allem durch seine Zusammenarbeit mit dem französischen Electronic Music-Duo Daft Punk auf sich aufmerksam machte.

Im Song „Lust For Life“ arbeiten Lana Del Rey und The Weeknd übrigens schon zum dritten Mal zusammen: Lana Del Rey war bereits mit den Songs „Prisoner“ und „Stargirl’s Interlude“ auf den letzten beiden Alben von The Weekend vertreten. Wann genau in diesem Jahr Lana Del Reys Album „Lust For Life“ erscheinen soll, ist bisher noch nicht bekannt. Aber bis dahin höre ich das hier in Endlosschleife. Weiterlesen

Neues Label aus Frankfurt: SUCIO FM

SUCIO FM

SUCIO ist eine Party-Veranstaltungsreihe, die seit einigen Jahren im Café KoZ in Frankfurt ihre Homebase hat und dort wöchentlich zum Tanz bittet. Mit SUCIO FM gibt es nun auch das dazugehörige Label. Die Idee dazu ist so alt wie die gleichnamige Veranstaltungsreihe selbst und eine konsequente Weiterentwicklung, denn bei SUCIO versteht man sich auch als Plattform für lokale DJs, Musiker und Musikliebhaber.

Die erste SUCIO FM-Schallplatte ist ab dem 9. Mai 2017 erhältlich. Es handelt sich dabei um eine EP mit vier Tracks, die von unterschiedlichen Musikern produziert wurden. Mit von der Partie sind die in der Vergangenheit auch hier im Blog schon thematisierten Le Rubrique, Phonk D und Dan Bay sowie Jacob Stoy. Weiterlesen

Aimee Mann – Mental Illness

Aimme Mann - Mental Illness - Pink Picture Disc-Record

Obwohl Aimee Mann bereits seit Mitte der 1980er-Jahre Musik macht, bin ich erst 1999 durch den Film Magnolia, u.a. mit Julianne Moore, Philip Seymour Hoffman und Tom Cruise, auf sie aufmerksam geworden. Zu dem Soundtrack steuerte Aimee Mann 9 von 12 Songs bei – darunter auch das für einen Oscar nominierte Lied „Save Me“. Darüber hinaus wurde ihre Musik in Magnolia auch als filmisches Stilmittel eingesetzt. Mal wurde ihre Musik mit Absicht so laut eingespielt, dass die eigentliche Unterhaltung der Schauspieler unverständlich wurde und die Bedeutung des Gesagten in den Hintergrund trat, mal sangen die Charaktere alle gleichzeitig, aber nicht gemeinsam, sondern jeder in seiner Szene, ihren Song „Wise Up“. Weiterlesen

Ellen Allien – Nost | Snippets zum neuen Album

Ellen Allien - Nost

Ellen Allien meldet sich zurück. Vier Jahre nach ihren letzten Album, steht mit „Nost“ die Veröffentlichung ihres insgesamt achten Studioalbums bevor. Die Berlinerin ist Musikproduzentin, Labelbetreiberin, DJ und Veranstalterin. Ihr erstes Album, „Stadtkind“, erschien im Jahr 2001.

Die heute veröffentlichten Snippets zu ihrem neuesten Werk kündigen ein Clubalbum an, was mich, nach den vielen – keinesfalls uninteressanten – experimentelleren Produktionen in den vergangenen Jahren, sehr freut. Nost wird bei ihrem eigenen Label BPitch Control erscheinen, und zwar am 12. Mai 2017. Weiterlesen