Schlagwort: Mural

Frankfurter Berg-Mural - Graffiti-Wandbild an Parkaus-Fassade

Frankfurter-Berg-Mural

Dürfte zusammen mit dem großformatigen Wandbild an der Sophienschule in Bockenheim und dem beim Jugendzentrum im Nordend zu den ältesten noch sichtbaren Werken dieser Art in Frankfurt am Main gehören: Das Frankfurter-Berg-Mural.

Graffiti-Wandbild des DFB-Pokals in Frankfurt

DFB-Pokal-Mural in Frankfurt

Seitdem die Frankfurter Eintracht im Mai dieses Jahres den DFB-Pokal gewonnen hat, tauchen immer wieder Motive rund um diesen Erfolg als Aufkleber und Graffiti im Stadtgebiet auf. Bei dem neuesten Werk zu diesem Thema handelt es sich um ein Mural im Stadtteil Westend.

Museum On The Street: Missare + Guido Zimmemrann

Bitte mehr Murals in Frankfurt

Zum Vergleich: Im beschaulichen Bad Vilbel sind u.a. mehrere Arbeiten des Street-Art-Duos Herakut im öffentlichen Raum zu sehen und in Frankfurt keines (mehr). In Köln entstehen anlässlich des Cityleak-Festivals regelmäßig Murals, ebenso in der südthüringischen Kleinstadt Schmalkalden beim Wallcome-Festival.

artmos4-Graffiti in Sachsenhausen

Sachsenhausen-Wandbild von artmos4

Nachdem die Aktivitäten an der für Graffiti freigegebenen Fläche im Abtsgäßchen/Ecke Wallstraße eingeschlafen zu sein scheinen, hat sich an einer nur wenige Meter davon entfernten Hausfassade, in Höhe der ehemaligen Stereobar, etwas getan: Die Agentur für Auftragsgraffiti „artmos4“ hat dort ein Wandbild mit Schwerpunkt auf Sachsenhäuser Motive gemalt.

Mural von Sare in Offenbach

Mural in Offenbach: Sare

Enstanden ist das Werk, dass eine alte Frau mit Hahn und Gemüse zeigt, im November 2015. Es befindet sich in einem Hinterhof unweit des Wilhelmplatzes in Offenbach, wo an drei Tagen in der Woche auch der Offenbacher Wochenmarkt stattfindet. Gemalt wurde das Wandbild von der Künstlerin Sare (auch: „Missare“).