Stil als Masse – 3 neue Bilder an der Friedensbrücke

An den für legales Malen freigegebenen Wänden an der Friedensbrücke in Frankfurt sind erst kürzlich wieder neue Bilder entstanden, u.a. von Sartreal und Atem.

STIL ALS MASSE-Graffiti bei der Friedensbrücke

JESUS-Graffiti bei der Friedensbrücke

Auf jeden Fall bunt...

Mehr zu den Künstlern im Internet: Sartreal: TumblrFacebook - Il-Jin “Atem” Choi: WebsiteFacebook - Zum 3. Bild (Indu/Imdu?) habe ich leider gar nichts ausfinding machen können.

Love Football – Hate Racism

LOVE FOOTBALL HATE RACISM GRAFFITI IN FRANKFURT BY FRANKFURTER FANPROJEKT

Bereits im April 2013 schlug ich im Blog-Artikel In Frankfurt nur wir vor, die vom Stadion des FSV Frankfurt sichtbare Seite der Lärmschutzwand von Eintracht Frankfurt- und FSV Frankfurt-Fans gemeinsam gestalten zu lassen, da Graffiti-malende Anhänger beider Vereine sich dort gegenseitig ihre vereinsbezogenenen Insignien übermalten. Die Kommentare unterhalb des Artikels ließen zur damaligen Zeit nicht darauf schließen, dass man sich diesbezüglich tatsächlich mal zusammenschließen könnte.

LOVE FOOTBALL HATE RACISM GRAFFITI IN FRANKFURT BY FRANKFURTER FANPROJEKT

Knapp 15 Monate später sieht die Sache anders aus. Gruppierungen der beiden Fanlager haben zusammengefunden und in den vergangenen Tagen genau diese Wand im Rahmen eines gemeinsamen Projektes neu gestaltet. Also wenn mich demnächst nicht das Friedensnobelpreis-Komitee aus Stockholm anruft weiß ich ja auch nicht… ;-) Weiterlesen

Das Wunder von Bernem

Entlang der Berger Straße, auf Höhe von Bornheim MItte, befindet sich das Geschäft “Tabak Presse Herrmann”. Dort wurde bereits am vergangenen Sonntag damit begonnen, das Rollladen des Geschäftes mit dem Konterfrei des ehemaligen Fussballers Richard Herrmann zu bemalen. Ich gehe mal davon aus, dass es jetzt, acht Tage später, fertiggemalt ist und so bleibt, wie es derzeit aussieht.

Copyright stadtkindfrankfurt.de

Richard Herrmann war Teil der deutschen Nationalmannschaft, die 1954 in der Schweiz erstmalig die Weltmeisterschaft gewann und als das Wunder von Bern in die deutsche Sportgeschichte einging. Er kam zwar nur in der Vorrunde zum Einsatz, als die DFB-Auswahl dem späteren Finalgegner aus Ungarn mit 3:8 unterlag, aber danach fragt ja in der Regel niemand mehr, wenn man mit einem Titel vom Turnier zurückkehrt. Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt – Freiluftgalerie EZB (2. Teil)

Hier eine weitere Übersicht zu den kürzlich neu entstandenen Graffiti entlang des Neubaus der Europäischen Zentralbank im Frankfurt. Hatte ich im ersten Teil die Wände jeweils komplett abgebildet, geht es dieses Mal um vereinzelte Ausschnitte aus der Nähe.

Graffiti by JUSTUS "COR" BECKER

Cash rules everything around me. Grumpy Cat goes Wu-Tang.

GRAFFITI-NEUBAU-EZB-FOTO-003

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt – Freiluftgalerie EZB (1. Teil)

Anfang Juni 2014 war der FAZ zu entnehmen, dass die Graffiti-Malereien entlang des Bauzauns an der neuen EZB in Frankfurt bald ein Ende haben werden und dort in Kürze ein allerletztes Mal gemalt werden soll. Mit den Fotos vom Anti-FIFA-Graffiti hatte ich hier im Blog zwar bereits vor wenigen Wochen eines dieser neuen Werke gezeigt, aber da vor Ort zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle Bilder fertiggestellt waren, haben die restlichen Fotos dieses Mal ein wenig auf sich warten lassen. Here we go:

Graffiti in Frankfurt - Freiluftgalerie am Bauzaun der EZB / Justus "Cor" Becker + Naxos

Graffiti in Frankfurt - Freiluftgalerie am Bauzaun der EZB / Kent + Cantwo

Graffiti in Frankfurt - Freiluftgalerie am Bauzaun der EZB / Case Ma'Claim + Guido Zimmermann

Graffiti in Frankfurt - Freiluftgalerie am Bauzaun der EZB / Me + Fuego + ZS

Weiterlesen

Gutes Graffiti, böses Graffiti

graffiti-entfernung-frankfurt

Nach den zahlreichen Graffitientfernungen, die man in den vergangenen Monaten überall in Frankfurt beobachten konnte, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis man die dafür Verantwortlichen auch mal in Aktion antrifft.

graffiti-frankfurt-case-maclaim

Die betroffene Gegend war in diesem Fall die Honsellbrücke, was insofern irgendwie kurios war, da am Mauer-Halbrund direkt darunter, wo zuvor ein legales Graffiti von Justus “Cor” Becker zu sehen war, gerade erst ein ganz neues Graffiti-Werk von Case Ma’ Claim entstand. Graffiti bleibt paradox: In der Regel verboten und in der Ausnahme erlaubt. Und nicht etwa umgekehrt. Weiterlesen