Schlagwort: Graffiti

hr fernsehen mit Beitrag über „die Anti-Graffiti-Fahnderin“

Mit einem kurzen Beitrag thematisiert der Hessische Rundfunk in seiner Sendung „Maintower Kriminalreport“ vom 24.09.2017 die Arbeit von Kriminalhauptkommissarin Ursula Elmas. Diese jagt seit über zehn Jahren die illegalen Graffiti-Sprayer in Offenbach, Hanau und Umgebung.

Klick auf’s Bild führt zur Website des hr, auf der das Video abgespielt werden kann.

Die „Fastlane Tour“ des Graffiti-Duos Homboog

HOMBOOG-Graffiti am Ratswegkreisel
HOMBOOG-Graffiti am Ratswegkreisel
HOMBOOG, Hall of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt (2017).

Die Graffitikünstler Hombre SUK und Boogie SML haben sich vor einiger Zeit zusammnengetan und malen gemeinsamen unter dem Namen Homboog. Da mir das schon im Mai dieses Jahres entsandene Homboog-Piece bei der Hall of Fame am Ratswegkreisel gefiel, gibt’s an dieser Stelle das von mir erst kürzlich entdeckte Video zum dazugehörigen Projekt „The Fastlane Tour“.Weiterlesen

The Battle for Ostendstraße

Graffiti in Frankfurt: Denk, Becky und Rime

Die Tunnelwände in der S-Bahn-Station Ostendstraße in Frankfurt wurden im Sommer 2016 von den Graffitikünstlern Andreas von Chrzanowski alias „Case“ und dem aus Amsterdam stammenden „Does“ neu gestaltet.

Andreas von Chrzanowski

Als Mitglied der ostdeutschen Graffiticrew Ma’Claim machte sich Andreas von Chrzanowski alias Case mit den für ihn typischen fotorealistischen Malstil in kürzester Zeit einen Namen. Über diese Aktivitäten hat der Streetart-Künstler offenbar auch den Weg in den etablierten Kunstbetrieb geschafft, denn Werke von ihm sind heute weltweit auch in vielen Galerien und Institutionen zu sehen.

In Frankfurt konnte man in den vergangenen Jahren einige Bilder von ihm beim Under Art Construction-Projekt am Bauzaun der EZB im Ostend sehen, ebenso war er in der Taunusanlage ausgestellt und an der Friedensbrücke, am Zugangsbereich des Ostbahnhofs, in Nähe der U-Bahn-Station Ostbahnhof, an der S-Bahn-Station Galluswarte und in der S-Bahn-Station Ostendstraße aktiv.Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt – Hall of Fame am Ratswegkreisel – August 2017

Hommage-Graffiti an SAIEO

100 Fotos mit Graffiti von der Hall of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt. Alle Aufnahmen sind im August 2017 entstanden. Auf Seite 1 dieses Beitrags zu sehen sind u.a. Ätz, Casi, Cink, Creis, Epic, Fiasko, Friendschiff, Ghes, Iro, Isar, Kramz, Less than hero, Miko, Olsen, Resq, Spade, Speed, Toes und Xavier…

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt – Hall of Fame am Ratswegkreisel – Juli 2017

Graffiti bei der Hall of Fame in Frankfurt

Wo der Ratsweg die Hanauer Landstraße kreuzt, da liegt Frankfurts Hall of Fame. Dort dürfen ganz legal Graffiti gemalt werden, was auch seit mittlerweile drei Jahren rege getan wird. 75 Bilder von dort, alle im Juli dieses Jahres fotografiert, gibt’s auf den folgenden zwei Seiten dieses Blogbeitrags zu sehen, u.a. mit APE, CASI, CORE, DANTE, FUEGO, INOX, IR, LESS THAN HERO, LLOYD, OLSEN, SPADE, TOE, ULTRAS FRANKFURT, VOODOO u.v.a

Weiterlesen