GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL – NOVEMBER 2014 [70 FOTOS]

An der Hall Of Fame am Ratswegkreisel wird weiterhin fleissig gemalt und das Erscheinungsbild dieses Areals ist seit der Freigabe im Sommer um einiges attraktiver geworden. Auf den folgenden 7 Seiten gibt’s 70 Fotos vom November dieses Jahres.

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL

Weiterlesen

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL – OKTOBER 2014 [60 FOTOS]

Auch am heutigen Sonntag gibt es wieder Graffiti-Fotos von der Hall Of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt. Nach den bisherigen Fotos von dort, 40 vom August und 50 vom September, sind für den Oktober auf den folgenden 6 Seiten sogar insgesamt 60 Fotos zu sehen. Diesmal mit dabei sind u.a. Atem, Bishop, Brutal, Cams, Cume, Eriks, Exotic, Hartmut, HNS, Hype, Jens Shoshin, Kent, Me, Rias, Sartreal, SNC, Toe, 2Louse, Yoya und Zok.

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL

Weiterlesen

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL – SEPTEMBER 2014 [50 FOTOS]

Wie bereits in der Vorwoche angekündigt, gibt es auch an diesem Sonntag einige Bilder von der Hall Of Fame am Ratswegkreisel zu sehen. Die 50 Fotos auf den folgenden 5 Seiten sind alle im September dieses Jahres aufgenommen worden.

HALL OF FAME RATSWEG GRAFFITI IN FRANKFURT SEPTEMBER 2014 FOTO 1

HALL OF FAME RATSWEG GRAFFITI IN FRANKFURT SEPTEMBER 2014 FOTO 2

HALL OF FAME RATSWEG GRAFFITI IN FRANKFURT SEPTEMBER 2014 FOTO 3

Weiterlesen

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL – AUGUST 2014 [40 FOTOS]

Am 16. August 2014 fiel der offizielle Startschuss für die Hall Of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt, wenngleich an Ort und Stelle auch schon wenige Wochen zuvor ein großer und bis heute erhaltener Abschnitt komplett neu bemalt wurde. In den vergangenen Monaten wurde vor Ort unglaublich viel gemalt, fast bei jedem Besuch kann man neue Bilder entdecken, was im Umkehrschluss auch bedeutet, dass man wohl das eine oder andere Werk nie zu sehen bekommt, weil es bis zum nächsten Besuch bereits wieder übermalt wurde.

Beginnend mit dem heutigen 1. Advent werde ich die verbleibenden Sonntage des Jahres dazu nutzen, um die Malereien der vergangenen Monate kurz Revue passieren zu lassen. Den Anfang macht demnach der Monat August, mit insgesamt 40 Fotos auf den folgenden vier Seiten.

GRAFFITI IN FRANKFURT - HALL OF FAME RATSWEGKREISEL - AUGUST 2014 - GUIDO ZIMMERMANN

GRAFFITI IN FRANKFURT - HALL OF FAME RATSWEGKREISEL - AUGUST 2014

GRAFFITI IN FRANKFURT - HALL OF FAME RATSWEGKREISEL - AUGUST 2014 - POP YOUR COLOUR

Weiterlesen

Liebe Sprayer, bitte verschont diese Wand.

Entlang der Stadtteilgrenze von Bockenheim und Westend-Süd befindet sich Skaters World, ein Fachgschäft für Eis- und Rollschuhläufer. An den Außenwänden dieses Hauses befindet sich zur Zeit in mehrfacher Ausführung ein Hinweiszettel mit folgendem Text: “Liebe Sprayer, bitte verschont diese Wand. Vielen Dank! – Mieter”.

liebe-sprayer-bitte-verschont-diese-wand-frankfurt-foto-2-copyright-beachten

liebe-sprayer-bitte-verschont-diese-wand-frankfurt-foto-1-copyright-beachten

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Wann genau (in diesem Jahr) weiß ich nicht, aber die Fußgänger-Unterführung an der Rosa-Luxemburg-Straße, welche sich unweit der U-Bahn-Station Heddernheimer Landstraße befindet, wurde mit Auftrags-Graffiti verschönert. Neben den Graffiti-Malereien beim Studentenwerk (Bockenheim) und an der FH (Nordend) scheint man in Frankfurt so langsam auf den Geschmack zu kommen und stellt die eine oder andere Fläche für solche Zwecke zur Verfügung.

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Weiterlesen

Frankfurt Maximal

Soweit ich das eben beim Überfliegen gecheckt habe, ist der Instagram-Kanal bereits seit Mitte Juni dieses Jahres aktiv, während die anderen, am Ende dieses Artikels aufgeführten und verlinkten Kanäle von FRANKFURT MAXIMAL, erst später hinzukamen. Das Schöne: Auch ein Video-Netzwerk, in diesem Fall Vimeo, ist mit von der Partie. Auf diesem wurden gestern und heute je ein Teaser mit Ausblick auf die kommenden Aktivitäten veröffentlicht. Schön, dass es heutzutage doch noch Leute zu geben scheint, die sich mit neuen Web-Aktivitäten nicht (ausschließlich) auf die vermeintliche Reichweite Facebooks stürzen.

Ich bin gespannt auf dem künftigen Output, zumal bereits in den bisherigen Videoclips erkennbar ist, dass da auch Orte in Frankfurt dabei sind, von denen man – vielleicht auch nur ich – nicht gerade regelmäßig Bilder zu sehen bekommt. Aus Gründen. Go for it!

Direktlink

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt: Sophienschule und Schülercafé Mayday

Die “erste rein kommerzielle Sprüheragentur” (Spiegel,1995), einst vom Graffiti-Artist Bomber gegründet, organisierte im Jahr 1997(!) zwei Wände an der Sophienschule in Frankfurt-Bockenheim, welche von ihm, Kent, DaimLoomit und Codeak bemalt wurden. Eine davon gibt es hier zu sehen, von der anderen gibt es ein ansehnliches Foto bei Bockenheim Aktiv zu sehen. Dort gibt es auch noch weitere Graffiti aus dem Stadtteil Bockenheim zu entdecken, hauptsächlich in den Jahren 2006 und 2007 abfotografiert.

graffiti-frankfurt-sophienschule-2

graffiti-frankfurt-sophienschule-3

Weiterlesen