Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frankfurt am Main

no-nazis-frankfurt-11-no-fragida

Blockaden und Proteste gegen Widerstand Ost-West in Frankfurt

Anbei einige Eindrücke vom 20.06.2015 rund um die erfolgreichen Blockaden gegen den Widerstand Ost-West. Dieser konnte nicht wie geplant seine große Route durch die Frankfurter Innenstadt ablaufen, sondern wurde lediglich um den abgesperrten und geschützten kleinen Häuserblock zwischen Roßmarkt und Steinweg geführt.

Drogenmetropole Frankfurt

Die Macher der Doku folgen Rudi, Horst und Frank, Teil der „Fegerflotte“ im Frankfurter Bahnhofsviertel und zwei speziell geschulten Drogenpolizisten. Ebenso werfen sie einen Blick in die Niddastraße 49, wo sich einer der insgesamt vier staatlich organisierten Druckräume in Frankfurt befindet. Thematisiert wird auch der „Frankfurter Weg“ […]

Filmvorführung und Podiumsdiskussion zu „Sein Kampf“

In Kooperation und mit Unterstützung der Sebastian Cobler Stiftung für Bürgerrechte lädt die Initiative 9. November am kommenden Sonntag, 14. Juni 2015, 16 Uhr, zu einer Filmvorführung mit anschließender Podiumsdiskussion ein. Gezeigt wird der Film „Sein Kampf“ von den Frankfurter Filmemachern Jakob Zapf und Tonio Kellner.

Project Shelter – Demonstration für ein selbstverwaltetes migrantisches Zentrum in Frankfurt + Podcast

Demonstration am Samstag, den 13.6. um 15 Uhr, Start: Hauptbahnhof Frankfurt – Für ein selbstverwaltetes migrantisches Zentrum, für ein solidarisches Miteinander und gegen Rassismus und Ausgrenzung! Außerdem: Jakob von „Project Shelter“ berichtet in der „Radio X“- Sendung (Podcast) „ABS“ über die aktuelle Arbeit und über die anstehende Demo in Frankfurt.