Schlagwort: Baustellen in Frankfurt

Abbrucharbeiten Audi Zentrum Frankfurt Ost

Abbrucharbeiten beim ehemaligen Audi-Zentrum Frankfurt-Ost

Auf dem Gelände in unmittelbarer Nachbarschaft zu der Hall of Fame am Ratswegkreisel, zwischen Hanauer Landstraße und Weismüllerstraße, haben vor einigen Wochen die Abbrucharbeiten begonnen. Mittlerweile ist kaum noch etwas von den Gebäuden erkennbar, in denen zuvor das „Audi-Zentrum Frankfurt-Ost“ beheimatet war.

Flare of Frankfurt

Flare of Frankfurt

So wie ich bei Abbrucharbeiten den Zustand mag, das vieles schon platt gemacht wurde, das alte Gebäude aber noch halbwegs erkennbar ist, mag ich bei Nebauprojekten, wenn einige Gerüste abgebaut wurden und die Fassade erkennbar wird, aber eben auch noch das Unfertige Teil des Gesamtbildes ist. Und so sieht das „Flare of Frankfurt“ zur Zeit aus:

OBS-Rooftop in Frankfurt-Bornheim

Abbrucharbeiten beim ehem. Café Wien in Bornheim

Im Sommer vergangenen Jahres hat das Café Wien in der Habsburger Allee (Nähe U-Bahn-Station Höhenstraße)  den Betrieb eingestellt, und seit einigen Tagen ist auch das Haus, in dem es sich befand, nur noch Geschichte. Die Abbrucharbeiten in Bornheim sind bereits seit Anfang April in vollem Gange und außer Bauschutt ist vom Gebäude neben der historischen Wertheim-Villa nichts mehr übrig.

Mayfarth-Baustelle in Frankfurt

Kran-City Frankfurt

Wenn sie im Stadtbild auftauchen und sich zwischen Skyline und Häusezeilen schieben, ist es in Frankfurt mal wieder an der Zeit Abschied zu nehmen, von alten Gebäuden oder bisher noch nicht verwerteten Flächen und – im günstigsten Fall – sich auf schöne, moderne und architektonisch ansprechende Neubauten zu freuen.

Satzrn-Baustelle in der Berger Straße

Bornheim: Saturn-Gebäude wird Berger Village

Was bis vor einigen Tagen noch durch ein Staub- und Sichtschutz verhüllt war, ist nun frei einsehbar, denn die Front zur Berger Straße ist nunmehr komplett verschwunden und gewährt Einblicke in die Räumlichkeiten, wo Mitte der 1980er-Jahre ein Kaufhof dem damals bundesweit erst zweiten Saturn wich.

Frankfurt ist so geil

Wo Äppler auf Sexyhausen trifft

Worum es hier aber eigentlich gehen soll, sind all die Worte, die den Personen auf dieser Infotafel in den Mund gelegt worden sind – sogar Horrorbegriffe wie „Äppler“ und „Sexyhausen“ wurden nicht ausgespart – und letztlich zu einem parodistischen Gesamtwerk verschmelzen.

Baustelle ehemaliger Bundesrechnungsrof / Kornmarkt Arkaden in Frankfurt am Main

Baustellen in Frankfurt – Kornmarkt Arkaden

Nach der Bebauung des Maintor-Areals wurde ein weiterer Schritt zur Neugestaltung der Frankfurter Innenstadt eingeleitet. Auf dem Areal des ehemaligen Bundesrechnungshofes, zwischen Kornmarkt, Berliner Straße und Bethmannstraße gelegen, wird eine neue Bebauung realisiert: Die Kornmarkt-Arkaden.

Neuer Henninger Turm in Frankfurt im Aufbau

Gewachsen und mit Schriftzug: Der neue Henninger Turm

Vor einem halben Jahr habe ich mal bei der Baustelle des neuen Henninger Turms vorbeigeschaut. Zu dieser Zeit war außer den dort eingesetzten Kränen aus der Entfernung nichts weiter zu erkennen. Mittlerweile hat sich das geändert. Das Gebäude ist um ein weiteres Stück gewachsen und ein Henninger Turm-Schriftzug ist wurde mittlerweile auch angebracht.

BAUSTELLE IN FRANKFURT - EHEMALIGER BUNDESRECHNUNGSHOF

Baustellen in Frankfurt – Ehemaliger Bundesrechnungshof

Anfang des Jahres haben die Abbrucharbeiten am ehemaligen Bundesrechnungshof in Frankfurt begonnen. Der geplante Teilabriss ist in vollem Gange und zwischen Berliner Straße und Bethmannstraße hat man mittlerweile freie Sicht. Am Schnittpunkt von Altstadt, Innenstadt und „Bankenviertel“ sollen künftig die Kornmarkt Arcaden entstehen.