60329 Guide – Charmante Randnotizen aus dem Bahnhofsviertel

Frankfurt Bahnhofsviertel Guide

Dreimorgen, ein in Frankfurt am Main ansässiges Büro für Grafikdesign und Markenbildung, präsentiert zum Jahresanfang einen eigenen Guide zum hiesigen Bahnhofsviertel. Hierbei handelt es sich um ein kleines 16-seitiges Heftchen, produziert im Risographieverfahren, in dem die 22 liebsten Orte im Frankfurter Bahnhofsviertel vorgestellt werden.

Das Schöne daran: Es handelt es sich nicht um eine weitere Publikation aus Frankfurt, welche all die Planks, Club Michels, Maxi Eisens, IMAs und Co. abfeiert. Mit charmanten Randnotizen rückt man primär Läden wie Hamsilos Schenk, Jaffna Bazar, Kaiserpassage, Saravanaa Bhavan, Südseite Internationale Buchhandlung oder Yuan Fa Asia Markt in den Mittelpunkt. Weiterlesen

Kaiserstraßenfest 2014 in Frankfurt

Plakat-zum-Kaiserstrassenfest-2014-in-Frankfurt

In genau zwei Wochen, am 22. und 23. August 2014, lädt der Vereinsring Bahnhofs- und Gutleutviertel e.V. von 11.00 bis 23.00 Uhr zum diesjährigen Kaiserstraßenfest ein. In den Tagen nach der Bahnhofsviertelnacht stellen sich der Stadtteil und seine Verbände und Initiativen vor. Neben zahlreichen Ständen, Speis & Trank und Musik gibt es auch wieder das interreligiöse Friedensgebet mit 5 Vertretern verschiedener Religionen. Dieses findet am Freitag um 17.30 Uhr auf der Bühne in der Kaiserstraße/ Ecke Elbestraße statt.

Bahnhofsviertelnacht 2014

Plakat-zur-Bahnhofsviertelnacht-2014-in-Frankfurt

Frankfurts schönstes Fest steht vor der Tür: Die Bahnhofsviertelnacht. Am 21. August 2014 ist es wieder soweit. Ausgehen, da mal kurz Halt machen, rumstehen, was zu trinken holen, weiterlaufen, wo es raucht und gebrutzelt wird was leckeres zu essen kaufen, Musik hören, Menschen anschauen usw. Klingt fast wie bei jedem anderen Straßenfest, aber hier ist die Atmosphäre einfach anders, einmalig, trotz zahlreicher Besucher quetscht man sich nicht all zu krass durch die Straßen und in Sachen Speis und Trank gibt’s auch nicht nur die übliche Straßenfestkost.

Weiterlesen

Ausstellung im Bahnhofsviertel: Milieunäher

bahnhofsviertelnacht-frankfurt-2013-fotos-09

Unter dem Motto “milieunäher“ werden Kreative aus dem Bahnhofsviertel ins dortige Stadtteilbüro ziehen und ihre Ideen zum Bahnhofsviertel zeigen. Grundlage für alle Arbeiten, die in der Ausstellung gezeigt werden und bereits vorab in der Basis zur diesjährigen Bahnhofsviertelnacht zu sehen waren, ist eine Luftaufnahme des Bahnhofsviertels.

Die Ausstellung “milieunäher” eröffnet am 1. Oktober 2013 um 19 Uhr und kann bis einschließlich 13. November 2013 besucht und mitgestaltet werden. Eigene Vorstellungen für das Bahnhofsviertel kann man auf Grundlage des gleichen Luftbildes einbringen und somit auch Teil der Ausstellung zu werden.

Suchbild: ACAB

Frankfurt, Bahnhofsviertel: Unweit von Locations, wo auch schon mal schlechte deutsche Rockmusik angestimmt wird, gibt es die Möglichkeit asiatische Kochkünste in Anspruch zu nehmen. Die auf der Speisekarte ausgewiesene gebratene Ananas gab es zu später Stunde nicht mehr, wie es sie leider generell oft nicht (mehr?) gibt, sofern sie denn neben der offenbar deutlich populäreren Variante der gebratenen Banane überhaupt angeboten wird.

Und dennoch verließ ich diese Ecke mit einem Schmunzeln im Gesicht, denn der mir komplett unverständlich erscheinende Gehweg-Aufsteller vor dem Lokal offenbarte den aufmerksamen Begleitungen ein in den Straßen Frankfurts nicht selten anzutreffendes Kürzel, welches ich bisher ausschließlich im Zusammenhang mit türkischen Vornamen und einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Polizeidienst wahrgenommen hatte.

Weiterlesen

Fotos von der Bahnhofsviertelnacht 2013 in Frankfurt

125 Jahre Hauptbahnhof und Kaiserstraße in Frankfurt am Main bildeten den Rahmen für die bereits zum 6. Mal stattfindende Bahnhofsviertelnacht, dem wohl lässigsten Fest auf den Straßen Frankfurts. Es ist immer wieder ein (kulinarisches, musikalisches und atmosphärisches) Highlight, wie sich dieser kleine Stadtteil für diese Nacht ins Zeug legt.

bahnhofsviertelnacht-frankfurt-2013-fotos-01

bahnhofsviertelnacht-frankfurt-2013-fotos-02

Weiterlesen

BHF1/4N8 2013

Am kommenden Donnerstag findet die Bahnhofsviertelnacht in Frankfurt statt. Auch in diesem Jahr kann man z.B. an einer der thematisch unterschiedlichen Führungen durch das Viertel teilnehmen und seine Kenntnisse zu diesem besonderen Ort Frankfurts erweitern. Ebenso kann man natürlich einfach durch die bis in die Nacht hinein belebten Straßen schlendern und Spot für Spot abklappern, zumal vergleichsweise lässige Events dieser Größenordnung in Frankfurt noch immer rar gesät sind.

nischschleschtIn diesem Jahr könnte man beispielsweise bei der Kiez Praline in der Elbestraße 36 vorbeischauen, die nur einen Abend zuvor erst ihre Eröffnung feiert. Spannend klingt auch das geplante Treiben im Hinterhof der Münchener Straße 12, wo anlässlich der Bahnhofsviertelnacht Club Michel x Nisch Schlescht Bar, u.a. mit Ata, eine Open Air Block Party veranstalten. Weiterlesen

Leben im Viertel – Dokumentation über Drogenabhängige im Frankfurter Bahnhofsviertel

Leben im Viertel ist eine Dokumentation über Drogenabhängige im Frankfurter Bahnhofsviertel. Das Filmteam hielt sich einige Tage im Milieu auf und sprach sowohl mit Drogenabhängigen, als auch mit Mitarbeiter/innen diverser Einrichtungen. Thematisiert werden Sucht, Verhaltensweisen, Veränderungen im Leben, die Szene in den 8oern rund um die Taunusanlage und noch einiges mehr.