Radio X Programmheftcover

Ausstellung im Lucille: Transmission – rx Cover Art

Namhafte Künstlerinnen und Künstler, wie z.B. Jim Avignon, Ramo Mayer, Jan Paul Müller, Tobias Rehberger und saasfee*, gestalten seit 2012 die Cover der Programmhefte für Radio X, Frankfurts unabhängiges und werbefreies Stadtradio. Das Programmheft erscheint viermal im Jahr und ist an über 100 ausgewählten Orten in Frankfurt erhältlich.

 

Programmheft-Cover mit Kultstatus

Wenn Freunde von mir gelegentlich bei Radio X auflegen und ich mit von der Partie bin, ergeben sich nebeher immer wieder auch Gespräche mit weiteren Leuten vor Ort. Im vergangenen Jahr unterhielt ich mich z.B. mit Maya über die Radio X-Shirts und dass ich kein Anhänger des Spreadshirt-Baukastens bin sowie über die Cover der Programmhefte, die mir schon seit längerer Zeit außerordentlich gut gefielen und als Poster sofort erwerben würde. Wie ich zuletzt erfuhr, bin ich offenbar nicht der Einzige, der Gefallen an den Covern gefunden haben soll, denn Radio X präsentiert deswegen diese Werke im Rahmen einer Ausstellung erstmals in Großformat.

Ausstellung „Transmission – rx Covert Art“

Die Ausstellung Transmission – rx Cover Art wird am Samstag, den 22. Juli 2017, im Lucille in der Friedberger Landstraße 100, mit Pcknckr & Philipp Boss von Einfach Hören, eröffnet. Sie bildet zugleich den Auftakt zum 20. Jubiläum von Radio X. Eine Midissage folgt am Donnerstag, den 17. August 2017, mit INKASSO (suplex radioshow) und der Präsentation des Jubiläums-Covers von Markus Weisbeck/Surface. Die Finissage folgt am 6. September 2017, mit Uyen & Maya (X-Fade). Beginn ist immer um 18 Uhr.