Sookee und Ćelo im Mousinturm

Streitgespäch im Mousonturm: Sookee vs. Ćelo

Angekündigt ist ein Aufeinandertreffen „im Stile eines Battle-Raps“: Am Samstag, 9. Dezember 2017, 20 Uhr, trifft die Berliner Rapperin Nora Hantzsch a.k.a. Sookee auf den Frankfurter Rapper Erol Huseinćehajić a.k.a. Ćelo vom Rap-Duo Ćelo & Abdi. Es geht um die unterschiedlichen Sichtweisen auf Gender und Rap.

Sookee kommt aus dem Berliner Queer-Rap-Umfeld und steht für eine sexuelle Diversität sowie gegen eine normative „Übermaskulinität“, die Heterosexualität als Maßstab setzt. Der Frankfurter Rapper Ćelo ist beim Label Azzlackz unter Vertrag und hat gemeinsam mit seinem Partner Abdi bisher vier Straßenrap-Alben veröffentlicht.

Direktlink

Direktlink

Das Streitgespräch zwischen Sookee und Ćelo ist Teil von Sex, Money & Respect: Männlichkeit zwischen Gangsta- und Queerrap. Eine Hip-Hop-Konferenz und findet im Künstlerhaus Mousonturm statt. Moderiert wird der Abend von Dr. Mark Terkessidis. Dieser ist freier Journalist und publiziert in unterschiedlichen Zusammenhängen. Er ist Autor mehrerer Bücher zu den Themen Migration, Rassismus und Popkultur.

Eintritt: VVK: 9 €, AK: 11 €.

0 Kommentare zu “Streitgespäch im Mousonturm: Sookee vs. Ćelo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.