Guido Zimmermann - Museum on the street 2017

Neues Mural von Guido Zimmermann für „Museum On The Street“

An der Hausfassade des Studierendenwohnheims in Frankfurt-Eckenheim ist ein neues Mural für Guido Zimmermanns Streetart-Projekt Museum On The Street entstanden.

Bereits vor einigen Wochen malte der Münchener SatOne für Museum On The Street ein abstraktes Wandbild im Stadtteil Nordend. In diesem Fall jedoch hat wieder der Initiator des Projekts selbst Hand angelegt und das 1966 erbaute Gebäude vor einigen Wochen mit einem Werk verziert, das zahlreiche Tauben zeigt.

Den Taubenschwarm möchte der Künstler als „Symbol für die multikulturelle urbane Gesellschaft“ verstanden wissen, er steht im „direkten Bezug zu den international bewohnten Haus mit jungen Studenten, die am Anfang ihrer Laufbahn stehen.“

Mural Art in Frankfurt von Guido Zimmermann

Mural Art in Frankfurt von Guido Zimmermann

Taubenschwarm - Street Art in Frankfurt von Guido Zimmermann

Taubenschwarm - Street Art in Frankfurt von Guido Zimmermann

Taubenschwarm - Museum On The Street in Frankfurt-Eckenheim

Museum On The Street in Frankfurt-Eckenheim

Im Rahmen dieses Projekts sind mittlerweile vier Häuser in Frankfurt künstlerisch umgestaltet worden. Ein fünftes Bild, ebenfalls am Gebäude des Studierendenwohnheims, wurde am vergangenen Wochenende von der Künstlerin Missare fertiggestellt. Die Bilder dazu folgen bald. Vorab gibt’s aber schon mal ein Foto, auf dem die Werke beider Artists zu sehen sind.

Streetart in Frankfurt von Missare und Guido Zimmermann