Kategorie: Graffiti

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL – APRIL 2016 [80 FOTOS]

Graffiti von PYC in Frankfurt am Main

Im Osten Frankfurts, zwischen Ratsweg, Hanauer Landstraße und Riederhöfe, liegt der Ratswegkreisel. Seit nunmehr 20 Monaten finden sich vor Ort zahlreiche Graffitikünstler, und welche, die es noch werden möchten, ein und bemalen regelmäßig die für Graffiti freigegebenen Flächen. So auch wieder im April dieses Jahres. Auf den folgenden 80 Fotos sind u.a. Werke von EAT, 5STARS, JENS SHOSHIN, KENT, PYC, ROCS, SPADE, STREETOWLY, TOE und ZOLA zu sehen.

frankfurt-graffiti-ratsweg-hanauer-landstrasse-2016-foto-015

frankfurt-graffiti-ratsweg-hanauer-landstrasse-2016-foto-005-5stars

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt: GPK

GPK - GHETTO PROMINENZ KRUPPE

Gemeinschaftlich praktizierte Kalligrafie der Ghetto Prominenze Kruppe in Frankfurt lässt sich nicht nur am Boden, sondern auch über den den Dächern der Stadt entdecken. Anlässlich eines aktuellen Fundstückes bei der Brache in der oberen Berger Straße in Bornheim und dem Südostasien- Reisespecial im Writing Hessisch Magazin No.2, gibt’s an dieser Stelle mal eine Zusammenstellung mit Graffiti, Tags und Aufklebern von GPK.

Graffiti in Frankfurt: GPK

Graffiti in Frankfurt: GPK

Weiterlesen

FSV Frankfurt- Graffiti: Armada Ultras + Pugnatores Ultras

graffiti-armada

Ebenso wie bei der Eintracht, ist auch beim FSV die Rückholaktion eines ehemaligen Trainingsleiters ein (voraussehbarer) Griff ins Klo gewesen. Ein Blick auf die Graffiti der FSV- Ultras Pugnatores (PGU) und Armada (AMD) lohnt sich von daher derzeit mehr als auf das Dargebotene auf dem Platz.

FSV Frankfurt- Graffiti von den PUGNATORES

FSV Frankfurt- Graffiti von den ARMADA ULTRAS

Weiterlesen

GRAFFITI IN FRANKFURT – HALL OF FAME RATSWEGKREISEL – MÄRZ 2016 [150 FOTOS]

sexy-club-graffiti-hanauer-landstrasse

Auch im März dieses Jahres wurde bei der Hall Of Fame am Ratswegkreisel fleißig gemalt. Mit von der Partie sind dieses Mal AK47, Atem, Bad Breath Boys, Blame, Dist, FHG, Fuego, Grizz, Guts, Ill Zoo, Jane One, Me, Olsen, Pfogel, Schöppche Crew, Spade, Show, Toe, Voks und viele andere.

decc-graffiti-hanauer-landstrasse

hall-of-fame-graffiti-hanauer-landstrasse-03

Weiterlesen

Graffiti auf Güterzügen

frankfurt-graffiti-auf-gueterzuegen-12

Gemessen an der Präsenz im Web und in Magazinen ist Graffiti auf Güterzügen nicht ansatzweise so populär und prestigeträchtig wie Graffiti auf S- Bahn- und Regio- Zügen. Da ich jedoch so gut wie nie S- Bahn fahre und auch nicht nur wegen Fotos auf gut Glück Bahnhhöfe und Haltestellen aufsuche, komme ich bei diesem Thema zumeist nur auf Bilder rund um den Güterverkehr.

frankfurt-graffiti-auf-gueterzuegen-01

frankfurt-graffiti-auf-gueterzuegen-02

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt: UF97 – Teil 5

eintracht-frankfurt-graffiti-012

Ausgerechnet gegen den Spielleiter der vergangenen Saison, der die Eintracht immerhin auf Platz 9 in der Tabelle führte, geht es heute Abend im Heimspiel um fast schon alles. Die Begegnung am 27. Spieltag zwischen Eintracht Frankfurt und Hannover 96 ist die des Drittletzten gegen den Letzten und wer hier Federn lässt, hat es noch schwerer als ohnehin schon, die Klasse zu halten. Stabiler als die Leistungen des Eintracht- Kaders sind zuletzt auf jeden Fall die Graffiti- Aktivitäten der Eintracht- Fanszene gewesen, deswegen gibt’s mal wieder ein Update mit größtenteils aktuellen Entdeckungen dazu.

eintracht-frankfurt-graffiti-001

eintracht-frankfurt-graffiti-002

Weiterlesen

Aylan Kurdi- Graffiti von Justus Becker und Oğuz Şen

Graffiti in Frankfurt vom Fluechtlingsjungen Aylan Kurdi

Im September 2015 starb der aus Syrien stammende Junge Aylan Kurdi im Alter von drei Jahren. Auch sein fünfjähriger Bruder und seiner Mutter mussten ihren Versuch, dass Mittelmeer auf einem Schlepperboot zu überqueren mit dem Leben bezahlen, lediglich der Vater überlebte dieses Unglück. Fotos des toten Kindes lösten anschließend weltweit erhebliche Reaktionen aus, besonders die Aufnahme, die nun an der Osthafenmole in Frankfurt am Main von den Künstlern Justus Becker (a.k.a. Cor) und Oğuz Şen (a.k.a. Bobby Borderline) aufgegriffen wurde.

Graffiti in Frankfurt vom Fluechtlingsjungen Aylan Kurdi

Weiterlesen