Last days of Batschkapp

In Frankfurt-Eschersheim hat der Abriss des alten Batschkapp-Gebäudes begonnen. Ich hatte mich neulich erst ein wenig darüber gewundert, dass sich diesbezüglich noch nichts getan hatte, weil doch die neue Batschkapp schon seit bald einem Jahr ihren Betrieb an neuer Wirkungsstätte in Seckbach aufgenommen hatte. Auf dem Gelände der ehemaligen Batschkapp sollen künftig Wohnungen errichtet werden.

Last days of Batschkapp

Die auf den folgenden drei Fotos zu sehende Fassade der Batschkapp wurde im Jahr 2004 von Bomber gestaltet.  Weiterlesen

Von Stromzwergen und Wurstbroten

Hinweisschilder, die mit schwarzem Text auf gelbem Hintergrund darauf aufmerksam machen möchten, dass die Ausfahrt freizuhalten ist oder Plakate nicht angeklebet werden dürfen, kann man fast schon unendlich viele entdecken. Ungewöhnliche Modifikationen dieser Schilder lassen sich derzeit in Frankfurt entdecken, im Mittelpunkt hierbei: Nächstenliebe, Wurstbrote oder Stromzwerge.

ACHTUNG! HIER WOHNEN STROMZWERGE

PLACKEREI WIRD DICH VERBIEGEN!

Weiterlesen

St. Patrick-Mural in Frankfurt von Klark Kent und Case Ma’Claim

Klark Kent und Case Ma’ Claim haben in den vergangenen Tagen auf der Hanauer Landstraße in Frankfurt die Rückseite des kleinen roten Häuschens, in dem früher die Vinylbar beheimatet war, mit einem großen Bild von St. Patrick bemalt. Niedergelassen hat sich an Ort und Stelle seit einiger Zeit das Frankfurt Pub.

St. Patrick-Mural in Frankfurt von Klark Kent und Case Ma’Claim

St. Patrick-Mural in Frankfurt von Klark Kent und Case Ma’Claim

Weiterlesen

Free your love, save our bridges!

Eiserner Steg - Free your love, save our bridges!

Der Eiserne Steg in Deutschlands unromatischster Stadt ist leider nur ganz selten Schauplatz für sehenswerte Aktionen, wie zum Beispiel die Pyroshow der Frankfurter Ultras vor einigen Jahren. Mal gibt es kuriose Kritzeleien zu entdecken, ein anderes Mal hat man es mit bedingt talentierten Straßenmusikern zu tun, aber die sogenannten Liebesschlösser sind sicher das, was am meisten Aufmerksamkeit auf sich zieht. Da musste in den vergangenen Jahren sogar die Skyline mit einigen Neubauten nachlegen, damit sie auch mal wieder als Hintergrundmotiv für Selfies herhalten darf. Für Frankfurter Verhältnisse ist es ja fast schon seltsam, dass diese Brücke mit all ihren Liebesschlössern marketingmäßig noch nicht ausgeschlachtet wurde, für Betriebsausflüge [one company, one love!?] mussten solche Schlösser in der Vergangenheit ja auch schon herhalten. Was dieses Thema betrifft gehen die Meinungen auseinander, so viel ist bekannt, und so viel wird neuerdings auch vor Ort kundgetan. Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Wann genau (in diesem Jahr) weiß ich nicht, aber die Fußgänger-Unterführung an der Rosa-Luxemburg-Straße, welche sich unweit der U-Bahn-Station Heddernheimer Landstraße befindet, wurde mit Auftrags-Graffiti verschönert. Neben den Graffiti-Malereien beim Studentenwerk (Bockenheim) und an der FH (Nordend) scheint man in Frankfurt so langsam auf den Geschmack zu kommen und stellt die eine oder andere Fläche für solche Zwecke zur Verfügung.

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Graffiti in Frankfurt: Unterführung Rosa-Luxemburg-Straße

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt: Sophienschule und Schülercafé Mayday

Die “erste rein kommerzielle Sprüheragentur” (Spiegel,1995), einst vom Graffiti-Artist Bomber gegründet, organisierte im Jahr 1997(!) zwei Wände an der Sophienschule in Frankfurt-Bockenheim, welche von ihm, Kent, DaimLoomit und Codeak bemalt wurden. Eine davon gibt es hier zu sehen, von der anderen gibt es ein ansehnliches Foto bei Bockenheim Aktiv zu sehen. Dort gibt es auch noch weitere Graffiti aus dem Stadtteil Bockenheim zu entdecken, hauptsächlich in den Jahren 2006 und 2007 abfotografiert.

graffiti-frankfurt-sophienschule-2

graffiti-frankfurt-sophienschule-3

Weiterlesen

Streetart & Graffiti in Frankfurt am Main (10/2014)

Woop-Woop!! :) Gesprühtes, Geklebtes und Gefliestes – 12 Street Art- und Graffiti-Fotos aus Frankfurt am Main, aufgenommen im Oktober 2014, u.a. mit Alex Face, Czar, Force, iR, Iro (?), Musik aus der Hand, Peng und PK.

Streetart & Graffiti in Frankfurt am Main (10/2014)

Streetart & Graffiti in Frankfurt am Main (10/2014)

Streetart & Graffiti in Frankfurt am Main (10/2014)

Weiterlesen