Tschüss, Herbst-Dippemess!

Heute ist der letzte Tag der diesjährigen Herbst-Dippemess. Vergangene Woche war ich auch mal da und habe an einem Basketball-Wurfspiel teilgenommen und sogar etwas gewonnen, nämlich das auf dem Foto zu sehende Stofftier. Schlaues Wesen, dieses Äffchen, hat direkt am selben Abend noch gelernt wie man Selfies macht.

MONKEY-SELFIE, FRANKFURT-EDITION

War es vor einigen Jahren eigentlich nicht mal im Gespräch, dass die Dippemess in Frankfurt irgendwie umstruktiert werden soll, so dass nur noch im Frühjahr die spektakulären Fahrgeschäfte zum Einsatz kommen und es im Herbst irgendwie anders zugehen sollte? Und was genau sah dieses Konzept für diese Herbst-Dippemess vor? Ich frage, weil ich in den vergangenen Jahren den Eindruck gewonnen habe, dass da nicht mehr wirklich ganz so viel los ist. Liegt das etwa (auch) am – sorry Frankfurt, Du kannst so peinlich sein – Oktoberfest in Frankfurt [sic!], welches sich wohl größerer Beliebtheit zu erfreuen scheint und nur kurze Zeit nach der Herbst-Dippemess beginnt?

Wie dem auch sei, die Werbung für die Dippemess war dieses Jahr jedenfalls irgendwie kurios, suggerierte sie mir doch ein Publikum, welches ich nicht ansatzweise mit meiner gesamten Dippemess-Historie in Einklang bringen konnte.  Weiterlesen

Veranstaltungshinweise für Frankfurt – 19. bis 21. September 2014

Freitag, 19. September 2014

  • “Mit hunderten von Taschenlampen senden die Kids ihre ganz geheimen Wünsche in den Frankfurter Abendhimmel.” :) Anlässlich des Weltkindertages präsentieren die Frankfurter Bildungsdezernentin Sarah Sorge und das Frankfurter Kinderbüro das 8. Frankfurter Taschenlampenkonzert. Schauplatz dafür ist die Weseler Werft, Beginn ist um 19 Uhr.

Samstag, 20. September 2014

  • Vegan und vegetarisch zugehen wird es in den ehemaligen Räumlichkeiten des “DOM” in der Sandhofpassage. Dort findet von 10 Uhr bis 19 Uhr die Eröffnung des Café Lebenslust statt.
  • “Le Brunch en musique” – Französische Musik zum französischen Brunch: Toi et moi bei Baguette Jeanette auf der Berger Straße. Der Beginn ist für 10:30 Uhr vorgesehen.

Weiterlesen

Veranstaltungshinweise für Frankfurt – 12. bis 14. September 2014

Freitag, 12.09.2014

  • Wegen umfangreichen Umbauarbeiten blieb das Museum für Moderne Kunst vom 28.7. bis 12.9.2014 geschlossen. Mit der heute beginnenden Ausstellung Subodh Gupta. Everything is Inside stehen im nun zum MMK 1 umfirmierten Haus die Türen für die Besucher wieder offen. Und zwar von 10:00 bis 18:00 Uhr. Das Portemonnaie wird dabei um 12€ erleichtert, ermäßigt ist der Sapß schon für 6€ zu haben.
  • 1 Wochenende, 28 Galerien. Heute findet der 1. Tag zum Saisonstart der Frankfurter Galerien statt. Am Samstag und Sonntag werden geführte Rundgänge durch die Galerien angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Im Frankfurter Garten beginnen heute die auf drei Tage angelegten Wild Nights! Hierbei handelt es sich um das Frankfurter Garten Kino – Open Air. Filmbeginn ist jeweils um 20 Uhr, der Eintrittspreis liegt bei 5€.

Weiterlesen

Veranstaltungshinweise für Frankfurt und Offenbach – 29. bis 31. August 2014

Dieses Wochenende für Frankfurt und Offenbach im Angebot: Kunst, Kino, Sport, Party und Shopping. LAZY am Schwedlersee schmeißt die letzte Party für dieses Jahr und bei der Frida stehen die Zeichen ebenfalls auf Abschied, allerdings endgültig, dort steigt die erste von fünf Closing-Partys. Des Weiteren steht das große Museumsuferfest vor der Tür und mit ihm ein verkaufsoffener Sonntag. Die Veranstaltungshinweise zum letzten Augustwochenende im Detail:

Freitag, 29.08.2014:

  • Wie bereits neulich schon hier im Blog angesprochen: In der Heyne Fabrik in Offenbach beginnt heute der offizielle Part der TAUSCH! Contemporary Art Fair. Wer sich bei Kunst und Kultur auch für all das Drumherum interessiert, dürfte Gefallen finden an den vielen Veranstaltungen zum heute beginnenden Forum 1. (Forum 1 bis zum 31.08.2014)
  • Frau Lenke wohnt hier nicht mehr, ebenfalls schon vor einiger Zeit hier im Blog thematisiert, ist eine 40-minütige Doku zur Mietervertreibung im Frankfurter Westend. Diese wird heute erst zum zweiten Mal auf großer Leinwand zu sehen sein, Schauplatz ist das Pupille Kino, der Eintritt ist frei.
  • Heute beginnt der Frankfurt Gold Cup, ein internationales Low-Goal-Poloturnier. Untertützt wird mit diesem Turnier die Bärenherz Stiftung, die das einzige Kinderhospiz in Hessen betreibt und Kindern mit geringer Lebenserwartung im Alter bis zu 18 Jahren Platz bietet und die Panoramaschule Frankfurt, eine Schule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“. (Bis zum 31.08.2014)

Weiterlesen

Veranstaltungshinweise für Frankfurt – 21. bis 24. August 2014

Hoffentlich hat sich das Wetter in den zurückliegenden zwei Wochen nun genug runtergekühlt, geregnet hat es ja auch schon mehr als genug. Über eine Schönwetterfront in Frankfurt würde ich mich jedenfalls freuen, am besten direkt zum Wochenausklang, da viele Events in der Stadt unter freiem Himmel stattfinden.

Donnerstag, 21. August 2014:

Freitag, 22. August 2014: 

Samstag, 23. August 2014:

  • Von 10:00 bis 17:00 ist in Sachsenhausen wieder Zeit für den Markt im Hof, der sich nun offenbar etabliert hat und jeden Samstag stattzufinden scheint.
  • Wer nicht zum Bundesligaustakt der Profimannschaft von Eintracht Frankfurt gegen den SC Freiburg im Stadion ist, kann sich vielleicht mit dem Spiel der noch sieglosen Eintracht-U19 gegen den 1.FC Nürnberg trösten. Beginn im Stadion “am Riederwald” ist um 13:00 Uhr.

Weiterlesen

Kaiserstraßenfest 2014 in Frankfurt

Plakat-zum-Kaiserstrassenfest-2014-in-Frankfurt

In genau zwei Wochen, am 22. und 23. August 2014, lädt der Vereinsring Bahnhofs- und Gutleutviertel e.V. von 11.00 bis 23.00 Uhr zum diesjährigen Kaiserstraßenfest ein. In den Tagen nach der Bahnhofsviertelnacht stellen sich der Stadtteil und seine Verbände und Initiativen vor. Neben zahlreichen Ständen, Speis & Trank und Musik gibt es auch wieder das interreligiöse Friedensgebet mit 5 Vertretern verschiedener Religionen. Dieses findet am Freitag um 17.30 Uhr auf der Bühne in der Kaiserstraße/ Ecke Elbestraße statt.

Bahnhofsviertelnacht 2014

Plakat-zur-Bahnhofsviertelnacht-2014-in-Frankfurt

Frankfurts schönstes Fest steht vor der Tür: Die Bahnhofsviertelnacht. Am 21. August 2014 ist es wieder soweit. Ausgehen, da mal kurz Halt machen, rumstehen, was zu trinken holen, weiterlaufen, wo es raucht und gebrutzelt wird was leckeres zu essen kaufen, Musik hören, Menschen anschauen usw. Klingt fast wie bei jedem anderen Straßenfest, aber hier ist die Atmosphäre einfach anders, einmalig, trotz zahlreicher Besucher quetscht man sich nicht all zu krass durch die Straßen und in Sachen Speis und Trank gibt’s auch nicht nur die übliche Straßenfestkost.

Weiterlesen

6 Jahre FAITES VOTRE JEU! – Sommerfest am 2. August 2014

FAITES VOTRE JEU! Sommerfest

Seit Ende April 2009 nutzt die Initiative Faites votre jeu! das ehemalige Polizeigefängnis in der Klapperfeldstraße 5 in Frankfurt am Main als selbstverwaltetes Zentrum. Zuvor hatte sich der Zusammenschluss im früheren Jugendzentrum in der Varrentrappstraße 38 eingefunden und dieses mit der Absicht besetzt, der Umstrukturierung des städtischen Raums ein selbstverwaltetes und unkommerzielles Zentrum entgegenzustellen. Am Samstag, den 2. August 2014, werden mit einem Sommerfest die Feierlichkeiten zum mittlerweile sechsjährigen Bestehen gefeiert. Los geht’s ab 15 Uhr.

Auf dem Programm stehen Kin­der­be­spa­ßung, Es­sens­stän­de (Ge­grill­tes von Vegan bis Fleisch, Salat, Waf­feln, Ku­chen und Ge­trän­ke) und eine Tom­bo­la. Um 16, 18 und 20 Uhr besteht die Möglichkeit an Füh­rungen durch die Dau­er­aus­stel­lung und das Ge­bäu­de teilzunehmen und sich über die Ge­schich­te des Klap­per­felds und die Ar­beit von »Fai­tes votre jeu!« zu in­for­mie­ren. Das musikalische Programm beginnt gegen Nach­mit­tag mit Image Ctrl. Spä­ter am Abend be­ginnt das Kon­zert im Kel­ler. Mit dabei sind die­ses Jahr Derby DollsKenny Kenny Oh Oh und Lambs.

1. Eulengassenfest in Bornheim

euelngassenfest

Am Samstag, den 26. Juli 2014, beginnt nicht nur eines der größten Straßenfeste in Frankfurt, das Schweizer Straßenfest in Sachsenhausen, sondern auch das Eulengassenfest in Bornheim, welches an diesem Tag zum ersten Mal veranstaltet wird.

Auf dem einzigen Flugblatt, das ich zu diesem Fest entdecken konnte, waren “mehr als 10 Flohmarktstände und Kinderspiele, Kuchenbuffet, Salate und andere Köstlichkeiten” angekündigt, was auf eine überschaubare Größenordnung und ein eher nachbarschaftlich-gemütliches Get together schließen lässt. Los geht’s um 14 Uhr.

STOFFEL 2014

Plakatausschnitt von STOFFEL 2014

Die sonst so beschauliche Wiese oberhalb des Günthersburgparks wird ab Freitag, den 18. Juli 2014, für knapp einen Monat wieder zum Schauplatz für das Stalburg Theater offen Luft. Der Eröffnungstag wird komplett musikalisch gestaltet: Los geht’s um 18 Uhr mit Balkan Pop vom Absinto Orchestra, gefolgt von Indie Brass Rock der Great Bertholinis ab 20 Uhr.

Der erste nicht musikalische Programmpunkt des diesjährigen Festivals folgt am Montag, mit Johannes Scherer, dessen Ausführungen rund um die moderne Technik (Asoziale Netzwerke, Dumm klickt gut..) ich bis heute ähnlich wenig abgewinnen kann, wie dem Palaver der Barths und Pochers dieser Welt. Weiterlesen