1. Eulengassenfest in Bornheim

euelngassenfest

Am Samstag, den 26. Juli 2014, beginnt nicht nur eines der größten Straßenfeste in Frankfurt, das Schweizer Straßenfest in Sachsenhausen, sondern auch das Eulengassenfest in Bornheim, welches an diesem Tag zum ersten Mal veranstaltet wird.

Auf dem einzigen Flugblatt, das ich zu diesem Fest entdecken konnte, waren “mehr als 10 Flohmarktstände und Kinderspiele, Kuchenbuffet, Salate und andere Köstlichkeiten” angekündigt, was auf eine überschaubare Größenordnung und ein eher nachbarschaftlich-gemütliches Get together schließen lässt. Los geht’s um 14 Uhr.

STOFFEL 2014

Plakatausschnitt von STOFFEL 2014

Die sonst so beschauliche Wiese oberhalb des Günthersburgparks wird ab Freitag, den 18. Juli 2014, für knapp einen Monat wieder zum Schauplatz für das Stalburg Theater offen Luft. Der Eröffnungstag wird komplett musikalisch gestaltet: Los geht’s um 18 Uhr mit Balkan Pop vom Absinto Orchestra, gefolgt von Indie Brass Rock der Great Bertholinis ab 20 Uhr.

Der erste nicht musikalische Programmpunkt des diesjährigen Festivals folgt am Montag, mit Johannes Scherer, dessen Ausführungen rund um die moderne Technik (Asoziale Netzwerke, Dumm klickt gut..) ich bis heute ähnlich wenig abgewinnen kann, wie dem Palaver der Barths und Pochers dieser Welt. Weiterlesen

Veranstaltungshinweise für Frankfurt – 11. bis 13. Juli 2014

Anbei mal wieder eine kleine Übersicht zu Veranstaltungen, die an diesem Wochenende in Frankfurt anstehen. Mal for free, mal nicht und manchmal sogar nur nach zuvor erfolgter Anmeldung. Detailierte Infos zu den Events sind wie immer verlinkt.

Freitag, 11. Juli 2014

  • 16.00 Uhr: AStA Sommerfestival 2014 auf dem Campusplatz in Bockenheim. Mit Musik von Aziesch, Franco Nimmersatt, Aprill und Carl Box. Abends im Studierendenhaus u.a. auch mit Luk & Fill!
  • 20.00 Uhr: Mitternachtsfussball für Kids von Streetball von 15 – 25 Jahren bei der SG Bornheim.
  • 20.00 Uhr: Poetry Slam und Musik im Rahmen der Ausstellung “Unendlicher Spass” in der Schirn.

Samstag, 12. Juli 2014

Weiterlesen

Mittleres Nordend feiert

Mittleres-Nordend

Die neugegründete Interessengemeinschaft Mittleres Nordend lädt am Samstag, den 12. Juli 2014, von 15 bis 20 Uhr zum Feiern mit Cocktails und Brezeln auf dem Matthias Beltz Platz ein.

Ausgehend von den beiden Flyern, die zu diesem Anlass im mittleren Nordend ausliegen, gehören stand heute folgende Geschäfte zum auserwählten Kreis:

ApfelgrünSportendGaleria PequenaBlumenbarHave BabiesNimaStrandcaféTatzelwurmGlauburg CaféKissen zum KüssenMainschmuckPrimaveraGudesLaden 100Stoffe & andere FrauenträumeFreundeSecond loveChristiane KirchnerBrot & RosenModeKreativWerkstattHerr LöffelGrassgrünSteinhauser AntlitzWohlgemut und He:idi.

Weiterlesen

Hauptstadt des Verbrechens – Ist Frankfurt kriminell?

frankfurt-multikriminell

Das Historische Museum Frankfurt lädt am Mittwoch, den 9. Juli 2014, zu einer interessanten Podiumsdiskussion ein. Thema des Abends ist: Hauptstadt des Verbrechens- Ist Frankfurt eine kriminelle Stadt?

Mord in Sachsenhausen – Tod per Kopfschuss (03.01.2014), Überfall in Frankfurt – Bewaffneter Bankräuber auf der Flucht (20.01.2014), Zwei Tote in Frankfurter Gericht – Mord aus Rache für getöteten Bruder (24.01.2014), Tödliche Schießerei in Frankfurt – Revierkämpfe in der Rockerszene (03.04.2014) oder Rockerstreit in Frankfurt – Schießerei im Bahnhofsviertel (03.07.2014) sind nur einige der Vorfälle, die sich in diesem Jahr in Frankfurt zugetragen haben und den Bewohnern der Stadt allenfalls noch ein “passiert” entlockt. Man ist hier ja einiges gewohnt.  Weiterlesen

Farbenfabrik Flohmarkt No. 17 am 5.7.2014

FARBENFABRIK-FLOHMARKT-AM-5.7.2014

Es ist schon wieder so weit: Der nächste Farbenfabrik Flohmarkt steht vor der Tür. No. 17 wird bereits am kommenden Samstag, den 5. Juli 2014 stattfinden.

Der Ablauf sieht vor, dass der Flohmarkt um 16 Uhr beginnt und im Anschluss daran auf der Tribüne West die beiden WM-Spiele des Abends gezeigt werden. Wenn man bedenkt, dass die erste Partie bereits um 18 Uhr beginnt, ist das Zeitfenster für den Flohmarkt diesmal wohl etwas kürzer angedacht..? Wie dem auch sei, ganz dem WM-Fieber kann man sich derzeit in Frankurt sowieso nicht entziehen, bestenfalls hat man an jenem Tag zwei Gründe das Tanzhaus West-Gelände im Gutleutviertel aufzusuchen.

Die musikalische Untermalung des Events erfolgt durch Holger Menzel, Kaffee, Kuchen und kleine Speisen kommen wie gewohnt vom Versuchskantinchen.

Veranstaltungshinweise für Frankfurt und Offenbach [27. bis 29. Juni 2014]

Kurz und knapp ein Blick auf’s Wochenende in Frankfurt und Offenbach, wo zum Monatsende wieder einige interessante Veranstaltungen stattfinden.

Freitag, 27.Juni 2014:

  • Ich bin jetzt nicht der allergrößte Fan von so Pop Up-Irgendwas-Events, aber der Moderausch Shop in der Fahrgasse schreibt (auf FB) anlässlich seiner Pop-Up-Bar was von “im trashigen Ambiente”. YIEHAA!!
  • Das Robert Johnson in Offenbach feiert an diesem Wochenende sein 15-jähriges Bestehen: Am Freitag mit Andrew Weatherall, Roman Flügel und Sebastian Kahrs.

Weiterlesen

Farbenfabrik Flohmarkt am Pfingstmontag (09.06.2014)

ramponierter-und-daher-etwas-gephotoshoppter-flyerEs ist wieder soweit: Am Pfingstmontag, den 9. Juni 2014, findet beim Tanzhaus West im Gutleutviertel der nächste Farbenfabrik Flohmarkt statt. Bereits zum 16. Mal kann man in lockerer Atmosphäre zwischen 2nd-Hand-Klamotten, Tonträger, Bücher, Dekoartikel, Accessoirs u.v.m. herumstöbern und vielleicht auch ein Schnäppchen schlagen. 

Kaffee, Kuchen und kleinen Speisen werden erneut vom Versuchskantinchen angeboten, die Musik kommt dieses Mal von Marc Rodrigues (Radio X). Los geht’s um 14 Uhr. Anbei noch zwei Fotos vom vergangenen Farbenfabrik Flohmarkt am Ostermontag. Weiterlesen

Veranstaltungshinweise für Frankfurt und Offenbach – 22. bis 25. Mai 2014

Donnerstag, 22. Mai 2014:

Weiterlesen

Live-Sprühaktion beim Kunstforum in Seligenstadt

urban-art-typography-ausstellung-seligenstadt-1

Am 6. April 2014 begann im Kunstforum Seligenstadt die Ausstellung Urban Art & Typography, eine Sammelausstellung mit Werken von Bomber, Peng, Kai Lippok, Jörg Schmitz und Boboter One. Wer bis dato noch nicht den Weg nach Seligenstadt angetereten ist, die Räumlichkeiten vor Ort aber gerne mal besuchen möchte, muss sich ranhalten, denn die Ausstellung läuft nur noch bis zum 9. Juni 2014.

Eine besonders günstige Gelegenheit dies zu tun wäre der kommende Sonntag. Für diesen Tag, den 25. Mai, ist nämlich eine Live-Sprühaktion vor der Galerie geplant. Der Beginn hierfür ist für 16 Uhr vorgesehen. Weiterlesen