Satzrn-Baustelle in der Berger Straße

Bornheim: Saturn-Gebäude wird Berger Village

Dem ehemaligen Elektrokaufhaus Saturn folgt das Großprojekt „Berger Village“. Nachdem sich an Ort und Stelle lange Zeit gar nichts tat, ist ein Umbau des Gebäudes endlich in vollem Gange.

Was bis vor einigen Tagen noch durch ein Staub- und Sichtschutz verhüllt war, ist nun frei einsehbar, denn die Front zur Berger Straße ist nunmehr komplett verschwunden und gewährt Einblicke in die Räumlichkeiten, wo Mitte der 1980er-Jahre ein Kaufhof dem damals bundesweit erst zweiten Saturn wich.

Die Kamper Handwerk + Bau Gmbh aus Österreich wurde als Generalunternehmer für die Umsetzung des Großprojektes „Berger Village“ beauftragt. Im seit November 2013 leerstehenden Gebäude sollen bis Dezember 2018 u.a. ein Lebensmittelmarkt, Modegeschäfte sowie 63 Wohnungen entstehen.

Und so schaut’s aktuell in der Berger Straße 125 – 129 aus:

Ehemaliger Saturn in der Berger Straße, Umbau zu "Berger Village".

Ehemaliger Saturn in der Berger Straße, Umbau zu "Berger Village".

Ehemaliger Saturn in der Berger Straße, Umbau zu "Berger Village".

Ehemaliger Saturn in der Berger Straße, Umbau zu "Berger Village".

Ehemaliger Saturn in der Berger Straße, Umbau zu "Berger Village".

Ehemaliger Saturn in der Berger Straße, Umbau zu "Berger Village".

Und so sieht aktuell die Rückseite in der Heidestraße aus:

0 Kommentare zu “Bornheim: Saturn-Gebäude wird Berger Village

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.