basis.open – offene ateliers 2017

basis.open – offene studios

An allen drei basis-Standorten in Frankfurt öffnen am kommenden Wochenende die rund 130 Künstlerinnen und Künstler die Türen zu ihren Ateliers.


In der Gutleutstraße 8-12, Elbestraße 10hh und Linnéstraße 3 wird der Öffentlichkeit die Möglichkeit geboten, einen Einblick in die Arbeitsräume zu werfen und sich einen Bild vom künstlerischen Schaffen der Kreativen zu machen.

Das Rahmenprogramm für den 24. und 25. Juni sieht u.a. thematische Führungen durch je drei Ateliers der basis-Künstlerinnen und Künstler (Themen: Fotografie, Zeichnung, Installation und Performance, Malerei) und Führungen durch die aktuelle Ausstellung Rumors of Glory (Gutleutstraße) vor. Auch die Ausstellung der aktuellen AIR_Frankfurt Künstlerin Ada Van Hoorebeke aus Antwerpen ist an beiden Tagen durchgehend geöffnet.

• basis im Internet: WebsiteTwitterInstagramFacebook