B-Sides: Ata Macias

Im Telekom Electronic Beats-Format „B-Sides“ stellen DJs 5 Tracks vor, die es bei ihrer Veröffentlichung nur auf die B-Seite einer Schallplatte geschafft haben, aber dennoch in Erinnerung geblieben sind. B-Seiten-Tracks stehen in der Regel im Schatten der Musik auf Seite A, haben aber oftmals eine besondere Note, z.B. in Form eines speziellen Mixes des Songs auf Seite A. In der neuesten Ausgabe von „B-Sides“ stellt Robert Johnson-Macher Ata Macias fünf seiner Lieblings-B-Seiten vor und hat dabei u.a. Musik von Yello und Grauzone im Gepäck.

Direktlink

0 Kommentare zu “B-Sides: Ata Macias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.