Metropolis: Die Frankfurter Altstadt

Hier entsteht Frankfurts neue Mitte

Die neue Frankfurter Altstadt ist das umfassendste innerstädtische Rekonstruktionsprojekt in Deutschland. Die arte-Sendung Metropolis spricht zu diesem Thema u.a. mit Befürwortern und Gegnern der historischen Rekonstruktion und denkt über die Architektur von heute nach: Warum zerstörte Gebäude wiederaufbauen statt auf zeitgenössische Architektur zu setzen? Fehlt es an Visionen um zeitgemäße Stadtbilder zu entwerfen?

Zitate aus der Sendung:

Marianne Rodenstein (Soziologin): „Die Investoren, die haben ja im Wesentlicheren einen großen Teil der Stadt seit dem Krieg immer wieder deutlich bestimmt.“

Christoph Mäckler (Architekt): „Die Hochhäuser die hier stehen, oder viele andere Häuser, mögen schön sein oder nicht schön sein, sie prägen das Bild der Stadt. Was dem Herz der Stadt, was dem Zentrum der Stadt aber eben fehlt, ist ein Stadtraum, in dem man sich wohl fühlt.“