Notizen zum Stadtbild – Teil 15

Nackenklatscher für Banker

Mitteilungen, Parolen, Dialoge, Kommentare, Botschaften und Notizen so weit das Auge reicht: Nicht nur dieses berühmt-berüchtigte Internet ist voll davon, auch Hauswände, Schilder und Zettel halten regelmäßig als Plattform her und sind aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Darüber hinaus bilden sie einen Gegenpol zu ihren größeren und lauteren Vertreter der Werbeindustrie und trotzen mir, über das Fotografieren hinaus, des Öfteren auch mal eine Reaktion ab.

HEY THERE, BEAUTIFUL! :)

KEEP SMILING

DIE KOMMUNE

WER IST DIESE GRAFFITISZENE ?

WARUM IST GRAFFITI SCHÖN? - HALT DEIN MAUL!

WEG MIT ALLEM

STRAIGHT OUTTA OSTEND

DANKE SEHR... ICH WILL GEHEN

WUCHER

! FUNKTIONIERT !

SAUF JETZT !

NACKENKLATSCHER FÜR BÄNKER

1 Kommentare

  1. Schön, wenn politisch deutliche Sprüche zu lesen sind!

Kommentare sind geschlossen.