Konzertfotografie-Ausstellung „On Stage“ im Frankfurter Hauptbahnhof

on-stage-ausstellung

Am Dienstag, den 2. September 2014, wurde die Ausstellung „On stage“ eröffnet. Ungewöhlicher Schauplatz hierfür ist ein weiteres Mal der Eingangsbereich des Frankfurter Hauptbahnhofs, der auch schon in der Vergangenheit für einige interessante Foto-Ausstellungen genutzt wurde.

Bei den aktuell dort zu sehenden Bildern handelt es sich um Bühnen- und Konzertfotos, welche in zwei Bereiche aufgeteilt präsentiert werden: Zum einen gibt es historische Aufnahmen von Größen wie Bob Marley, David Bowie, John Lennon, Madonna oder auch den Rolling Stones zu sehen, zum anderen werden Fotografien von Musikern gezeigt, die in den vergangenen vier Jahren in Frankfurt und der Rhein-Main-Region (z.B. Batschkapp, Das Bett, Elfer Musik Club, Hafen 2, Mousonturm oder Schlachthof) gespielt haben und dabei von Studierenden der HfG in Offenbach eingefangen wurden.

Präsentiert werden die Aufnahmen auf 72 Tafeln, die darüber hinaus auch interessante Facts zu diesem Themengebiet der Fotografie bereithalten. Durch die angebrachten QR-Codes ist auch eine passende musikalische Begleitung zu den Bildern möglich. Einzige Vorraussetzung dafür ist ein Smartphone mit einer App, die solche QR-Codes scannen kann.

on-stage-ausstellung-qr-codes

Bei der Ausstellung „On stage“ handelt es sich um eine Wanderausstellung. In Frankfurt sind die Bilder noch bis zum 11. September 2014 zu sehen, danach in Köln und im nächsten Jahr u.a. in Berlin, München und Düsseldorf.