KULTURSTÄDTERANKING 2014 – Die 30 größten Städte Deutschlands im Vergleich

kulturhohlheit

Das HWWI (Hamburgisches Welt Wirtschafts Institut) hat im Auftrag der Privatbank Berenberg die 30 größten Städte Deutschlands im Hinblick auf ihr Kulturleben untersucht.

Der 41 Seiten starke Bericht zum Kulturstädteranking 2014 ist sehr übersichtlich gestaltet. Im Mittelpunkt stehen die Themen Kulturproduktion und Kulturrezeption, zu denen es jeweils zahlreiche Rankings gibt, wie z.B. zu öffentlichen Kulturausgaben in Euro je Einwohner, laufenden Ausgaben für Bibliotheken, Theater-, Opern-, Musical- und Kinositzplätze je 1.000 Einwohner, Museumsbesuche je Einwohner, Künstlerdichte (Künstler je 1.000 Einwohner), aktive Bibliotheksnutzer, Umsätze der Kulturwirtschaft je Einwohner in Euro, Anzahl der Auktionshäuser, Galerien und Museen u.v.m.

Das Ergebnis zum Kulturstädteranking 2014 ist auf der folgenden Grafik zu sehen, interessanter und aufschlussreicher sind aber eigentlich all die Einzelbetrachtungen zu den jeweiligen Themen. Für Frankfurt am Main springt am Ende ein 10. Platz heraus.

ergebnis-kultur-städteranking-2014

Grafik © by HWWI/Berenberg, via Nerd Drugs