Blogs im Mai 2011

Immer on Tour und immer mit tollen Fotos- diesmal in NYC. via morgenmuffelin

Sehr schön sind die Fotografien von Georges Dambier, die zur Zeit in New York gezeigt werden. via bildbunt

Das außen neu tapezierte ehem. Polizeigefängnis hatte ich vor einigen Wochen hier gezeigt. Wie es dort von innen aussieht sieht man bei Inside Klapperfeld. via the visualizers

Streetart, Graffiti & Co.- Die Kehrseite der Medaille hier. Außerdem aktuelle Bilder zur S-Bahn-Station Mühlberg. Beides via die kollektive offensive

Bilder zum selben Thema, jedoch aus dem Ostend und der Innenstadt. via studio069

Habe ich vorher noch nie davon gehört: Spiegelschrift unterhalb der Robert-Gernhardt-Brücke. via taytom

Falls es noch jemand geben sollte, dem das Thema nicht bekannt ist, hier ein weiterer Artikel der die Grenzen vom Nordend und Bornheim thematisiert. via frankfurt story

Michi´s Schokoatelier im Sandweg. Zig mal dran vorbeigelaufen, nie drin gewesen. Irgendwann schaff ich´s mal. Müsste halt nur mal tagsüber dort vorbei kommen. Hier ein kleines Interview mit ihm. via mycitysecret

2 Gedanken zu “Blogs im Mai 2011

  1. Danke fürs Verlinken. Wenn man allerdings die Platzsperre und den Teilausschluss für den FC Sankt Pauli mit den kolportierten 500.000 Euro Verlust ansetzt, wird es eng für die Eintracht.
    Auch bei Hansa Rostock sind ja noch “Ausgleichszahlungen” entstanden (in der Tabelle übrigens in den Kommentaren hinterlegt), die in die DFB-Strafgelder nicht eingeflossen sind.

  2. Pingback: Longboarding in NewYork « Junky (ffm) 's Hideout

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>